Samstag, 22. April 2017

Kleine Goodies

Oooh, das tut weh! Ich glaube viele von Euch können mir nachfühlen... So viele schöne Dinge verlassen in den nächsten Tagen/Wochen unser Sortiment. Viele davon gehören wirklich zu meinen "Lieblingen". So auch das Stempelset "Hausgemachte Leckerbissen".

Anleitung: Kleine Goodies - schnell gemacht


Hier sind damit kleine, schnelle Goodies entstanden, gemacht mit dem genialen Stanz- und Falzbrett für Umschläge und meinem Lieblings-Papier "Blühende Fantasie". - Auch das verlässt uns... noch ist es zu haben, aber der Hinweis "niedriger Lagerbestand" steht bereits daneben...



Schnelle Goodies mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge



Die kleinen Teilchen sind wirklich ganz fix gemacht und gehören sozusagen zu meinen "Standard"-Goodies. Ja, und allzu gerne habe ich dafür den netten Spruch aus dem Stempelset "Hausgemachte Leckerbissen" verwendet. Auch > HIER sind noch weitere Projekte mit diesem schönen Set zu finden. Also wer noch möchte... im Moment noch zu haben... wer weiß wie lange noch... am besten schnellstmöglich bei mir melden...

Und wer gerne die kleinen Päckchen nachbasteln möchte, findet hier ein...


PDF mit Anleitung:


ZUR PDF-ANLEITUNG



Und hier noch das Stempelset "Hausgemachte Leckerbissen" im Überblick:






Ihr wisst Bescheid 😉.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende - Bastelwetter - perfekt!








Noch keinen Katalog? - KLICK! 

Hier geht´s zu den Bestellmöglichkeiten - KLICK! 

Spare dauerhaft und genieße die Vorteile in meinem Team - KLICK!

Kommentare:

  1. Danke für die Anleitung. Die Goodies sehen sehr schön aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rosalie,
      herzlichen Dank! Ich freue mich, wenn sie nachgebastelt werden! :-)

      Löschen
  2. Andrea, die Papiere sind ja wunderschön und die Goodies mit dem Spruch sehen toll aus. Schade, wenn so "Lieblinge" das Sortiment verlassen. Hoffe, du hast dich noch mal gut eingedeckt.
    Danke auch für deine Anleitung! Du weißt ja, ich freu mich immer über Inspirationen mit Erklärung zum Nachwerkeln!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://andi-amo.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).