Dienstag, 17. Juli 2018

Kartenbox

Meine Teammädels sind nicht zu toppen! Sie haben es wieder geschafft mich mit Ihrer Überraschung überglücklich zu machen! Schaut mal was für eine wunderschöne Idee sie in ein superschönes Gemeinschaftsprojekt verwandelt haben:

Kartenbox mit traumhaften Karten






Diese Box wurde mir beim Teamtreffen überreicht. Ist die nicht wunderschön??? Ich bin total verliebt, die Farben, die Form, die ganze Zusammenstellung ist einfach ein Traum!

Aber es geht noch weiter!

Alle Teilnehmerinnen des Teamtreffens haben die Box mit einer persönlichen Karte gefüllt! Ich darf sie als Anschauungsprojekte für meine Kunden verwenden oder ganz für mich alleine... wie ich möchte...

Ist das nicht eine supergeniale Idee! 

Und die Karten: Jede einzelne ist traumhaft schön! Ein riesengroßer Schatz wurde mir da überreicht und ich war absolut sprachlos und geflasht! 

Ich schaffe es zeitlich vor meiner Abreise leider nicht mehr, jede einzelne Karte hier zu kommentieren. Aber mir ist wichtig, dass jede hier gezeigt, gewürdigt und bewundert werden kann.

Darum folgen jetzt viele, viele Bilder... wortlos... so wie mir die Worte fehlen für dieses superschöne Geschenk, das mir schon mehrfach feuchte Augen beschert hat! - So happy!




















Ein RIESENGROßES Dankeschön nochmal an Euch alle! 

Euer Werk ist in den allerbesten Händen und wird immer wieder bewundert... von mir und von vielen, vielen Kunden und Workshopteilnehmern! 

Ihr hättet mir keine größere Freude machen können! 

In diesem Sinne ... Genießt auch Ihr Euren Tag! 


Du willst auch gerne in mein Team schnuppern?


Klasse - ich freue mich! :-)
Jetzt im Juli gibt es ein Super-Schnäppchen-Einsteiger-Set mit 10 Stempelkissen als Zusatz-Geschenk! KLICKE HIER UND NUTZE DIE CHANCE!

Montag, 16. Juli 2018

Teamtreffen bei andi-amo Eindrücke #2

Hier warten noch ein paar schöne Momente unseres andi-amo Teamtreffens 2018, die ich gerne mit Euch teilen möchte... 

Ohne Deko geht es natürlich nicht... obwohl ich mich da extrem (!!!) eingeschränkt habe! Denn wo kreative Menschen aufeinander treffen, braucht es VIIIEEL Platz auf den Tischen... sozusagen kreativen Freiraum... 

Deswegen hab ich mich für eine "Flaschen-Deko" entschieden... die geht nämlich in die Höhe und nicht in die Breite... ;-)))






Upcycling 


Man muss für Deko nicht zwingend viel Geld ausgeben. Es gibt sooo viele schöne Flaschen, die normalerweise im Abfall landen. Fast schade drum!

Mit ein klein wenig Deko sind sie ganz fix aufgehübscht und können so noch sinnvoll weiterbenutzt werden.

Ein Schmetterling mit den neuen Thinlits "Frühlingsimpressionen" und farblich passende Bänder (die es bei Stampin Up ja glücklicherweise gibt) reichen schon aus. 

Oben ist das ganze Flaschen-Rudel noch in meinem Garten... zum Treffen habe ich die Flaschen dann natürlich auf den Tischen verteilt.

Der Andiamo-Prosecco ist übrigens meine Hausmarke... logisch, gell? *lecker*




Was macht man noch so beim Teamtreffen? 


Da gibt es keine Regel... ich hab Euch schon vom Swappen berichtet, von der Candybar, zur Begrüßung gibt es fast schon traditionell einen leckeren Hugo (Süffel-Bilder werden hier keine gezeigt... hihi), natürlich wird viel geratscht ... wir haben ja alle die gleichen Interessen... da gibt es Gesprächsstoff ohne Ende! 

Julia hat für uns diverse Sammelbestell-Aktionen organisiert... da fand zu Anfang ein reger Warenaustausch statt... Ich weiß nicht, was meine Nachbarschaft jetzt von mir denkt... nach all den Kartons, die hier durch die Straße geschleppt wurden... *peinlich* ! 

Ich bot ein klitzekleines Geschäftstraining an, das aus Tipps bestand, wie wir noch mehr Vorteile für uns herausholen können... ;-)

Natürlich wird viel gebastelt... ich hatte fünf Projekte geplant. - Davon werde ich noch berichten. 

Es gab eine Verlosung mit Stempelsets und Trostpreisen, damit niemand mit leeren Händen nach Hause geht. Geschenke gehören dazu, wenn es sich ergibt auch für eventuelle Aufstiege... 

...die Zeit verrinnt wie im Flug und bis man zum ersten Mal auf die Uhr schaut, ist der Tag schon vorbei. 

Wer nicht dringend nach Hause musste, ging zum gemütlichen Ausklang noch mit zum Abendessen, das war besonders schön! ... Das Chaos haben wir ganz entspannt hinter uns gelassen... ;-)) 





Ganz toll ist auch, dass jeder bereits gebastelte Projekte mitbringt und wir dadurch eine tolle Show-Wand mit wunderschönen Werken haben. - Ich hab extra mein ganzes Wohnzimmer ausgeräumt, damit wir genug Ausstellungsfläche haben.

Ich selber konnte leider nur einen ganz kurzen Blick darauf werfen: Ich sag Euch: Ein Traum!!! Schade, dass ich nicht mehr Fotos davon habe. 





Eines der Highlights ist definitiv jedes Mal unser Buffet! Ein riesengroßes Dankeschön an meine Mädels! Sooo köstlich! Jeder hat was Leckeres mitgebracht und die Auswahl war gigantisch!

Natürlich wurden fleißig Rezepte getauscht. 





Sieht man mir an, wie getoucht ich bin? Meine Teammädels meinen es immer viel zu gut mit mir! Diesen wunderwunderschönen Blumenstrauß hat mir die liebe Manu überreicht! 

Zusammen mit dieser herrlichen Karte: 





Und hier nochmal der Traum von Strauß... sooo schön! Tausend Dank an Euch alle!!!





Aber da gab es dann noch eine viieel größere Überraschung für mich! - Eine superschöne Idee! - Die zeige ich Euch nächstes Mal! 





Du willst auch gerne in mein Team schnuppern?

Klasse - ich freue mich! :-)
Jetzt im Juli gibt es ein Super-Schnäppchen-Einsteiger-Set mit 10 Stempelkissen als Zusatz-Geschenk! KLICKE HIER UND NUTZE DIE CHANCE!

Sonntag, 15. Juli 2018

Teamtreffen bei andi-amo Eindrücke #1

Hach... beim Sortieren der Bilder genieße ich hier gerade nochmal all die schönen Momente unseres gemeinsamen Sonntags beim

andi-amo Teamtreffen 2018! 



Magst Du auch mal ein klein wenig dabei sein? Dann zeige ich Dir hier nach und nach, was wir bei meinen Treffen so alles machen. Vielleicht bist Du das nächste Mal ja dann auch dabei? >KLICK!






Eine Candy-Bar gehört inzwischen fast schon zum "Standard". - Und es macht richtig Spaß, diese zusammenzustellen. Bei der Auswahl der Süßigkeiten, habe ich keine Ahnung, ob die wohl auch lecker sind? Da ich persönlich eher deftig veranlagt bin, esse ich nämlich selbst so gut wie nichts Süßes...

Geschmack wird eindeutig überbewertet... hautpsache die Optik stimmt! ;-)) Und so habe ich mich pastellig in die (Geschmacks-)Richtung ROSA bewegt...

Schau mal, fällt Dir an folgendem Bild was auf?





Oh, oh!!! Bitte mal GANZ genau lesen!

Da hat sich beim Fädeln doch tatsächlich der Fehlerteufel eingeschlichen... Und ich selbst hätte das in 100 Jahren nicht gemerkt. - Auch nicht meine Familie. Und selbst beim Treffen hat es ein Weilchen gedauert, bis es entdeckt wurde... hihi!






Oben im Bild siehst Du ein paar Ausschnitte von unserer riesigen "Swap-Meile"... die ist sowas von beeindruckend! Denn "im Rudel" machen die einzelnen Projekte nochmal um ein Vielfaches mehr her!





Besonders schön finde ich unsere Tradition bei der Swap-Übergabe:

Jeder stellt seinen eigenen Swap kurz vor. Vielleicht wie er gemacht wurde. Oder welches Material verwendet wurde. Ober ob der Inhalt eine besondere Bedeutung hat, oder....

Anschließend wird ausgeteilt und der nächste darf seinen Swap kurz vorstellen.




Das ist wirklich superschön. Jeder Swap ist einzigartig und wir haben es noch nie geschafft, dass irgendetwas auch nur annähernd "doppelt" wäre!





Weihnachten als Kind: Ja, genauso empfinde ich diese Swap-Runden heute. Vielleicht fast noch schöner, weil ich ganz genau weiß wie viel Zeit und Liebe in jedem einzelnen kleinen Geschenk steckt!





All die tollen Swaps meiner Mädels, habe ich Dir einzeln bereits HIER und HIER gezeigt. Falls Du diese Posts verpasst hast, unbedingt nochmal zurückhüpfen! Meine eigenen Swaps findest Du in DIESEM Beitrag.





Unser Gruppenbild habe ich gleich an den Anfang unseres Tagesplans gesetzt... das vergisst man ja sonst mal schnell im Eifer:





Oben sind wir noch ganz brav und ordentlich... unten kam schon etwas Action rein... gab´s da den Hugo???





Eine tolle, unfassbar liebenswerte Truppe! Ich hab mich riesig gefreut, dass so viele Zeit hatten.

Und wer diesmal nicht dabei sein konnte: Beim nächsten Mal klappt´s bestimmt!

Als kleines Trostpflaster, bekommen meine Teammitglieder, die uns nur zu Hause mitverfolgen konnten, immer ein kleines "ich-konnte-leider-nicht-dabei-sein-tröster-päckchen"... mit Liiieeebe gepackt:





Falls Du auch Lust hast unseren liebenswerten kreativ-verrückten Haufen kennenzulernen, oder auch einfach nur das Hammer-Einsteiger-Schnäppchen-Paket zu nutzen (Achtung nur noch bis Ende Juli!!!), dann Klick mal HIER!!! 

Ich würde mich riesig freuen, Dich begrüßen zu dürfen!

Schönen Sonntag Euch allen!


Mittwoch, 11. Juli 2018

Swaps vom Teamtreffen Teil 2

Weiter geht´s mit der zweiten Hälfte der herrlichen Swaps meiner Mädels, die wir beim

andi-amo Teamtreffen 2018


untereinander getauscht haben. Falls Du den ersten Teil und meine Swaps verpasst hast: HIER und HIER kannst Du nochmal nachlesen.






Beginnen wir mit einer Farbexplosion: Sandra hat für uns selbstgemachte Alkohol-Tinte in verschiedenen Farben in Fläschchen abgefüllt. - Und dann auch noch so schön verpackt! 

Das Rezept für diese "alcohol ink" ist innen abgedruckt. Den tollen Hintergrund auf der Verppackung hat Sandra mit der jeweiligen Tinte gestaltet. 

Damit wir auch alle wissen, wie toll mit diesen Farben experimentiert werden kann, hat Sandra gleich ein Projekt daraus gemacht und wir konnten uns herrlich kreativ austoben: Tolle Sache, sehr experimentell und macht mega Spaß!

Tausend Dank an Dich, liebe Sandra!





Von Handtaschen kann man ja eigentlich nie genug haben! Danke Michaela für diese bezaubernden Exemplare! Dieses Modell hat uns allen eindeutig noch gefehlt! 





An was kann Andi never ever vorbeigehen ohne zuzuschlagen? - An Papierstrohhalmen! Julia hat uns eine traumhafte Kollektion mitgebracht und wir haben´s fast nicht geschafft uns zu entscheiden! 

Natürlich geht nichts ohne pimpen! "Mit dir ist alles rosarot" - ooooh! Mega! Der passende Spruch aus dem Set "Flamingo-Fantasie"!





Ich sitze hier gerade, tippe am PC und es duftet herrlich nach Rosen... aus Rosi´s Wellness-Tüte! 

Ich hab im Bild extra den Inhalt mit in Szene gesetzt, weil hier wieder mal alles soooo perfekt aufeinander abgestimmt ist! Superschön! 





Was ist in diesem süßen Schächtelchen? Der Inhalt ist ungewöhnlich schwer... 





Die perfekteste und herzallerliebste Verpackung für ein Mini-Honig-Glas! Mensch, ist das schön! Vielen Dank, liebe Sonja





Deutschlaaaand!!! - Ist leider längst aus der WM ausgeschieden... aber das konnte damals ja wirklich keiner wissen. Darum fand ich die Idee für dieses Fan-Set supercool! 

Herzlichen Dank an Dich, liebe Marion. - Das wird auf jeden Fall in Ehren gehalten - die nächste EM kommt bestimmt! ;-)  





Unser Stargast kam knapp 600 km angereist: Nadine! - Du bist HAMMER! 

Und hat uns diese tollen Gläser mitgebracht! Mit allen Zutaten für einen "Becher voller Summer-Feeling", samt Anleitung wie man die einzelnen Komponenten genießen darf. - Supersüße Idee! 





Als krönenden Abschluss die tolle Strohhalm-Box von Gerda. Schwarz/Weiß/Glutrot - Perfekte Kombi. Als Highlight ist der Schriftzug in Gold embosst. 

Unser Swap-Buffet ist immer das Highlight unserer Teamtreffen. Es ist unglaublich, was hier für tolle Ideen zusammenkommen und wie unfassbar vielfältig und unterschiedlich die Projekte sind! 

Tausend Dank an Euch alle! Es hat sooo Spaß gemacht!

Dicker Drücker


Du würdest auch gerne mal in mein Team schnuppern?

Klasse - ich freue mich! :-)
Jetzt im Juli gibt es ein Super-Schnäppchen-Einsteiger-Set mit 10 Stempelkissen als Zusatz-Geschenk! KLICKE HIER UND NUTZE DIE CHANCE!

Dienstag, 10. Juli 2018

Swaps vom Teamtreffen Teil 1

Im letzten Beitrag habe ich Euch meine Swaps gezeigt, die ich für meine Mädels zum Teamtreffen gewerkelt habe.

Heute gibt es hier ein Feuerwerk an kreativen Ideen:

Die Swaps meiner Team-Mädels vom andi-amo Teamtreffen 2018


Es ist jedes Mal ein Fest, ein wunderschöner Brauch: Wir "swappen" und tauschen unsere Bastelprojekte aus. - Und keines gleicht dem anderen! Schaut selbst:





Hier seht Ihr eine kleine Verpackung, gemacht mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge. Mit einer traumhaften Banderole, entworfen von Manu. Hüpft auf Ihren Blog für weitere Details! 

Damit Ihr seht, dass nicht nur ich so crazy bin, habe ich oben extra den super passenden Inhalt der Box mit abgelichtet! ;-)))





Birgit hat für uns alle einen Karten-Swap mitgebracht. Ein tolles Motiv mit den Thinlits "Aus jeder Jahreszeit" hat die liebe Birgit für uns zusammengestellt.




Wunderschöne Flaschenhänger gab´s von Daniela, mit dem Stempelset "Schönheit des Orients" und den Framelits "Orient-Medaillons".

Die Idee mit der Rundung unten und dem passenden geschwungenen Schriftzug finde ich besonders genial! - Träumchen!





Ist das mal ein ausgefallener Swap? Wahnsinn was für Ideen! Lilli hat für uns einen Palmengarten angeliefert! Mit selbstgebastelten Übertöpfen - Wahnsinn!





Ich bin echt sprachlos! Ist das nicht toll?





Nina hat uns diese süßen gefalteten Schächtelchen mitgebracht. Darin war ein kleines Puzzle versteckt: Gemacht mit den neuen Thinlits "Puzzleteile" - super Idee!

Damit wir alle die Origami-Dreiecks-Box (ganz ohne kleben) nachbasteln können, haben wir mit Ninas Hilfe fleißig gefaltet und anschließend glücklich unsere Werke bestaunt!

Wenn man weiß wie es geht, dann ist diese Box eigentlich ruckzuck gemacht! Danke Nina, das war suuuper! Zur Anleitung und allen Infos hüpft rüber zu Nina! 





Von Corinna haben wir alle eine perfekt ausgestaltete Anleitung, passend für unsere Technik-Bücher erhalten. Genial! - Die können wir natürlich bestens brauchen!





Mit dieser "Diagonale Klappbox" samt ausführlichster Anleitung hat uns Sabine überrascht... wirklich überrascht! Denn schaut mal, was passiert wenn man sie öffnet:





Cool, gell? Ob Sabine wohl wusste, dass ich total auf  die Lindor-Kugeln abfahre, obwohl ich ansonsten Schoko-Abstinenzler bin? Auf´s Foto haben es die Kügelchen immerhin noch geschafft...  ;-)))





Doris kam als erste zum Treffen und war sich soooo sicher, dass mit Sicherheit aaaalle einen Ananas-Swap machen werden... so witzig! Aber es kam anders: Die superschöne Ananas gab es tatsächlich nur einmal!

Gut, dass Doris gleich noch eine Anleitung für uns dabei hatte. Denn natürlich wollen wir die jetzt alle nachmachen...

Morgen geht´s weiter mit dem zweiten Teil der Swaps!

Tausend Dank an meine Mädels! - Ihr seid HAMMER!!!

Lieber Gruß







Du würdest auch gerne mal in mein Team schnuppern? 

Klasse - ich freue mich! :-)
Jetzt im Juli gibt es ein Super-Schnäppchen-Einsteiger-Set mit 10 Stempelkissen als Zusatz-Geschenk! INFORMIERE DICH HIER UND NUTZE DIE CHANCE!