Freitag, 11. Januar 2019

Die Frösche sind los...

Sie hüpfen bereits auf vielen Karten, Anhängern und Verpackungen: Die Frösche aus dem Stempelset "Froschkönig" - eines der tollen Gratis-Sets aus der laufenden Sale-A-Bration. 

Stampin´ Up! Stempelset "Froschkönig" - GRATIS!


Auch bei meiner letzten KreativParty waren sich alle einig: Die Fösche sind DER Renner! 






Und weil ich Frösche schon seit meiner Kindheit liebe, übt dieses tolle Set natürlich besonders auf mich eine magische Anziehungskraft aus... unwiderstehlich! 

Man kann die süßen Stempel übrigens nicht kaufen. - Man kann sie sich nur schenken lassen: Ab einem Bestellwert von 60 Euro stehen sie zur Wahl, neben vielen weiteren Gratis-Produkten. Alle zu finden in der kleinen Sale-A-Bration-Broschüre

Melde Dich gerne bei mir, wenn Du es Dir sichern möchtest. 






Ich habe diesmal die Farben Flüsterweiß - Aquamarin - Glutrot kombiniert. 

Gestempelt mit Memento schwarz und coloriert mit den Stampin´ Blends (Alkoholmarkern). - Das geht so einfach, wird immer perfekt und macht richtig Spaß. 






Der witzige Spruch stammt übrigens aus dem Set " Glücksfälle" (FSK Seite 28), das ich bereits für meine Neujahrsgrüße verwendet habe. Es umfasst eine tolle Mischung aus Sprüchen und Motiven:





Ach ja, wäre noch zu erwähnen, für alle Big Shot Besitzer, oder die, die es werden wollen (KLICK!): Das Stempelset gibt es im vergünstigten Produktpaket zusammen mit den neuen Framelits "Bestickte Rechtecke"... und um die kommen wir vermutlich alle nicht herum. ;-) 

In die Karte musste ich unbedingt noch das coole Flattertier stempeln... das ist sooo witzig! Nur ganz dezent Ton in Ton, als kleiner Akzent: 






Und Du? Bist Du auch ein Frosch-Liebhaber? 

Am Wochenende ist die nächste Sammelbestellung. - Spare Porto, lass Dich mit Gratis-Produkten aus der Sale-A-Bration beschenken und melde Dich mit Deinen Wünschen bis spätestens Samstagabend. 

Hüpf gut ins Wochenende! 







Noch keinen Katalog? - KLICK! 

Hier geht´s zu den Bestellmöglichkeiten - KLICK! 

Spare dauerhaft und genieße die Vorteile in meinem Team - KLICK! 

Montag, 7. Januar 2019

Team Geschenke

Oh, oh... das mit dem "gesunden" Neuen Jahr, hat bei mir diesmal leider so gar nicht geklappt... pünktlich zum Jahresstart lag ich flach... aber sowas von! Puh, so langsam komme ich wieder auf die Beine. Aber ich glaube, dass ich noch eine Weile zu knabbern habe, bis ich wieder "die Alte" bin.

Leider ist nun vieles liegengeblieben. Dabei wollte ich die Tage nach Neujahr nutzen, um einiges aufzuarbeiten. Tja, manchmal kommt es einfach anders. 

Weihnachtsgeschenke für mein Team


Beim Check, was denn nun alles zu machen ist, bin ich noch über die vielen Bilder gestolpert, die ich von meinen diesjährigen Team-Weihnachtsgeschenken gemacht habe. Hm... da muss ich Euch jetzt doch noch einen klitzekleinen Einblick geben:






Wenn man den "Weihnachten"-Schriftzug ausblendet, dann könnten die Verpackungen auch als winterlich durchgehen, oder? Und bei den derzeitigen Schneemassen die es Richtung Alpen gerade abwirft, passen die Bilder dann doch noch zur Jahreszeit. ;-) 

Bei der Farbgestaltung, habe ich mich für sehr schlicht -aber edel - entschieden:

Flüsterweiß - Gold - Kraft

Da kann man definitiv nichts falsch machen. 






Die Geschenke selbst habe ich in kleinen Tüten verpackt. - Die weiß-goldenen sind meine absoluten Favoriten (JK Seite 192). Die braunen Tüten sind leider nicht mehr im Sortiment... wie gut, dass ich ein Horter bin... 






Aufgrund der Anzahl, war ich auch tatsächlich froh um jedes Tütchen. So ist doch relativ fix alles eingepackt und sieht einfach perfekt aus. 

Ohne Deko geht es nicht... und so ist meine Big Shot ziemlich heiß gelaufen... 






Aber es hat sich gelohnt der Hirsch ist einfach ein Träumchen und ich bin froh, dass das Thinlits-Set "Weihnachtswild" vorerst ins Programm übernommen wurde.

Und auch die tollen Schrift-Stanzen aus dem Thinlits-Set "Frohe Feiertage" bleiben im Sortiment. Sehr schön! 

Ohne passende Bänder geht bei mir so gut wie nichts aus dem Haus. 






Bei den Karten habe ich auf die bereits fertigen Karten-Rohlinge "Grusskärtchen & Umschläge" (JK Seite 193) zurückgegriffen. 

Das Bäumchen ist aus dem Framelits-Set "Bezaubernd bestickt". Sehr schade, dass es aus dem Programm ging. 






Ich war ein paar Tage und Nächte beschäftigt. Aber es gibt niemanden, für den ich so gerne bastel und verpacke, wie für meine Team-Mädels. 

Wir haben einfach alle die gleiche Wellenlänge und wissen zu schätzen, dass ganz viel Liebe in unseren Projekten steckt. 






So viele schöne Karten und Päckchen habe ich zurückbekommen. Damit könnte ich noch bis Ostern weiterbloggen. Was ich mir aber verkneife, denn wir befinden uns ja bereits im Frühjahrskatalog.

Alle Karten hängen immer noch an meiner "Show-Wand"... ich kann mich noch nicht davon trennen und freue mich jeden Tag über jede einzelne. 






So, jetzt ist aber wirklich Schluss mit Weihnachten. - Ihr wollt ja die neuen Produkte sehen. Beim nächsten Mal, versprochen! 

Wer Lust hat, in mein Team zu kommen, die vielen Vorteile als Demo zu nutzen und vor allem das SUPER Einsteiger-Angebot jetzt während der Sale-A-Bration zu schnappen: Gerne bei mir melden!!!

Liebe Grüße 








Noch keinen Katalog? - KLICK! 

Hier geht´s zu den Bestellmöglichkeiten - KLICK! 

Spare dauerhaft und genieße die Vorteile in meinem Team - KLICK! 

Freitag, 4. Januar 2019

Big Shot zum Schnäppchenpreis

Der Trend zur Big Shot ist ungebrochen. Die Auswahl an Stanz- und Prägeformen für dieses geniale Gerät wird größer und größer.

Big Shot zum Schnäpchenpreis - schnapp Dir eine! 


Wunderschöne Stanzteile passend zu den Stempelsets, traumhafte Prägemuster, schnell gestanzte Verpackungen, jede Menge Zubehörprodukte, die unsere Bastel- und Gestaltungsvorhaben erleichtern und perfekte Ergebnisse zum Vorschein bringen.






Darum auch dieses Jahr wieder meine Big Shot Aktion, weil…

  •  … ich selbst meine Big Shot heiß und innig liebe 
  •  … ich weiß, dass bei so vielen die Big Shot ganz oben auf der Wunschliste steht 
  •  … der "normale" Preis leider happig ist 
  •  … ich die letzten Jahre sooo viele mit diesem Angebot glücklich machen konnte und unglaublich viel positives Feedback erhalte. 

Kleines handliches Teil – Maximale Möglichkeiten!

Ich kann Dir versprechen: Du wirst begeistert sein!

Die Handhabung ist so einfach und die Ergebnisse sind großartig! Die Big Shot ist ein Multitalent. Ausstanzen und Prägen mit nur einem Gerät.




Für die Aktion fasse ich kleine Bestellgruppen zusammen und gebe jeweils für drei oder vier Big-Shot-Einsteiger eine gemeinsame Bestellung auf. Die zusammen erreichten Vorteile teile ich unter den Teilnehmern auf. Die Sale-A-Bration (=SAB) kommt uns dabei zugute. 

Zwei Varianten kann ich Euch anbieten: 



A. Aktion „Bin dabei“: mit 4 Teilnehmer  


> Zahle: 152,50 € und erhalte dafür:


  • 1 Big Shot (Wert € 120.-) 
  • Stampin´ Up! Produkte nach freier Wahl im Wert von 73,50 € 
  • 2 GRATIS-Produkte aus der aktuellen SAB-Broschüre (Prämienstufe 1)
  • Die Big Shot kostet Dich somit nur noch 79.- €         
  •           
__________________________________________

    


B. Aktion „Lange Wunschliste“: mit 3 Teilnehmern


> Zahle: 203,50 € und erhalte dafür:

  • 1 Big Shot (Wert € 120.-) 
  • Produkte nach freier Wahl im Wert von 138.- € 
  • 3 GRATIS-Produkte aus der aktuellen SAB-Broschüre (Prämienstufe 1)
  • Die Big Shot kostet Dich somit nur noch 65,50 € 
  • >> Dies ist eindeutig die beliebtere und für Dich „lukrativere“ Variante! <<


Im Lieferumfang der Big Shot sind bereits alle nötigen Platten enthalten. Dein persönliches "Spielzeug" suchst Du Dir selbst nach Deinen Wünschen aus:

Du solltest unbedingt eine schöne Prägeform (Jahreskatalog S. 222/223) und Thinlits bzw. Framelits zum Ausstanzen (JK Seite 215-221) in Deinem Sortiment haben.
Auch gibt es vergünstigte Produktpakete, in denen jeweils ein Stempelset und die passenden Framelits reduziert im Paket angeboten werden. Diese findest Du direkt beim jeweiligen Stempelset. - Ich helfe Dir gerne!

Im Jahreskatalog gibt´s ab Seite 214 alles rund um die Big Shot. Im Frühjahrskatalog sind die Produkte verstreut. 






Der Produkt-Bestellbetrag von 73,50 € (Aktion „Bin dabei“) bzw. 138.- € (Aktion „Lange Wunschliste“) muss mindestens erreicht werden. Der Betrag kann gerne über-, aber nicht unterschritten werden.

Voraussetzung für die Durchführung ist natürlich, dass sich genügend Teilnehmer für die gewünschte Gruppe finden. 

Sobald ich eine Gruppe schließen kann, melde ich mich bei Dir und gebe die Bestellung auf. Und in wenigen Tagen hältst Du DEINE Big Shot in Händen! 😍




Eine geniale Aktion für Big Shot Einsteiger!


> Du bekommst die Big Shot zum absoluten Schnäppchenpreis!

> Für den jeweiligen Freibetrag kannst Du Dir Deine Wunschprodukte mitordern.

> Obendrauf erhältst Du noch zwei oder drei SAB-GRATIS-Produkte nach eigener Wahl!


Hast Du Fragen zur Aktion? 


Dann melde Dich einfach bei mir. Gerne gebe ich Dir Tipps zum Zubehör!

Da ich bereits die ersten Teilnehmer auf der Liste stehen habe: Schnell melden, dann gehen die ersten Big Shots in Kürze auf die Reise! ♥








Noch keinen Katalog? - KLICK! 

Hier geht´s zu den Bestellmöglichkeiten - KLICK! 

Spare dauerhaft und genieße die Vorteile in meinem Team - KLICK! 

Donnerstag, 3. Januar 2019

Sale-A-Bration 2019 - Geschenke für alle!

Mit dem Start des neuen Frühjahr-Sommerkatalogs beginnt zeitgleich auch die schönste Jahreszeit im Stampin Up Jahr, die:

Sale-A-Bration 2019


Tolle Geschenke erwarten Dich in der Zeit vom 03. Januar bis 31. März 2019.




Den Sale-A-Bration-Flyer mit allen Gratis-Geschenken versende ich mit den Frühlingskatalogen. Falls Du noch keinen erhalten hast, melde Dich gerne.

Mit einem Klick auf´s Bild kommst Du zum PDF-Download der Broschüre:





Die Sale-A-Bration bietet drei tolle Möglichkeiten, die Aktion umfassend zu nutzen:

Beim Shoppen, beim Party ausrichten und beim Einsteigen:



Shoppen und sich beschenken lassen:


Für je 60 Euro Bestellwert darfst Du Dir eines der vielen schönen Geschenke aus der Sale-A-Bration-Broschüre aussuchen. Tolle Stempelsets, wunderschöne Papiere, Bänder, Accessoires und mehr... 

Die Gratis-Produkte können unbegrenzt ausgewählt werden. Je nachdem wie oft Du die 60 Euro erreichst.




Party ausrichten oder entsprechende Einzelbestellung aufgeben


Gemeinsam kreativ zu sein, ist immer ein schöner Grund sich zu treffen! Während der Sale-A-Bration erhalten Gastgeber noch einen zusätzlichen Shopping-Vorteil von 27 Euro obendrauf (ab einem Partyumsatz von 275 Euro).

Dieses Angebot gilt auch für Einzelbestellungen! - Vielleicht magst Du Dich ja mit Deinen Freundinnen zusammentun? - Wäre clever! ;-) 

Hier die Tabelle mit allen Shopping-Vorteilen, und nochmal: Diese gelten auch ganz ohne Party!!!
Partyumsatz ist gleichbedeutend mit Bestellsumme. Die Versandkosten werden von mir übernommen.






Jetzt noch die dritte und lukrativste Möglichkeit die Sale-A-Bration zu nutzen:




Als Demonstrator einsteigen:


Das ist wohl die cleverste Lösung. Und die Sale-A-Bration ist der perfekte Zeitpunkt dafür! 

Wenn auch Deine Wunschliste sehr lange ist und Du Deine kreative Leidenschaft so richtig ausleben möchtest, dann komm in mein Team und nutze alle Vorteile! 
Du erhältst die Produkte günstiger und kannst selbst entscheiden, ob Du Dein Demonstrator-Leben nur als Hobby betreiben möchtest, oder Dir auf diesem Weg Dein Hobby oder mehr finanzieren willst. Ein Einstieg lohnt sich immer und während der Sale-A-Bration ganz besonders!

HIER habe ich Dir bereits viele Informationen zum Einstieg zusammengeschrieben. 

Dir stehen zwei Optionen für Dein Starterset zur Wahl. Melde Dich gerne bei mir, so kann ich Dir noch ein paar hilfreiche Tipps geben. 

Option 1: 


Die Anmeldung erfolgt problemlos über das Online-Antragsformular. Dort kannst Du Dir Stampin´ Up! Produkte ganz nach Deinen persönlichen Wünschen im Wert von 230 Euro aussuchen. Hierfür zahlst Du lediglich 129 Euro. - Und ich betone: Du gehst keinerlei Verpflichtungen ein! 

Option 2: 


Sichere Dir zusätzlich noch die exklusive Basteltasche "Kreativ unterwegs", die bereits hochbegehrt ist und NUR über den Einstieg während der Sale-A-Bration erhältlich ist.
Sie hat einen Wert von 61 Euro. Im Rahmen des Einstiegsangebots kostet sie Dich aber nur 31 Euro. Somit kostet Dein Starterset inklusive aller Vorteile PLUS der genialen Basteltasche nur 160 Euro. 

Du bist herzlich Willkommen in meinem Team und ich würde mich sehr freuen, Dich unterstützen zu dürfen.


Hast Du Fragen zu einer der Sale-A-Bration Aktionen?


Dann melde Dich bei mir! Ich helfe jederzeit sehr gerne weiter.


Ich freue mich auf eine schöne und kreative Sale-A-Bration-Zeit.







Noch keinen Katalog? - KLICK! 

Hier geht´s zu den Bestellmöglichkeiten - KLICK! 

Spare dauerhaft und genieße die Vorteile in meinem Team - KLICK! 


Der neue Frühjahr-Sommer-Katalog 2019 by STAMPIN UP

Es ist soweit, heute geht er an den Start, der neue...

STAMPIN UP Frühjahr-Sommer-Katalog 2019


Prall gefüllt mit wunderschönen Produkten und Inspirationen!

Mit einem Klick auf´s Bild kommst Du zum PDF-Download:






Tipp: Du findest die PDFs aller gültigen Kataloge in allen verfügbaren Sprachen IMMER in meiner Kategorie "Katalog".

Du hättest gerne ein Print-Exemplar? 


Dann melde Dich bei mir und ein kostenloser Katalog macht sich schnell auf den Weg zu Dir.

Hier noch ein paar Eindrücke, wie es bei mir während des Katalogversands aussah...






Bei solchen Aktionen bin ich unendlich über die tolle Stempelhilfe "Stamparatus" dankbar! Es geht so fix und jeder Abdruck wird perfekt. Eine riesengroße Erleichterung.

Ich hoffe ich konnte schon ein bisschen Frühlings-Stimmung mit in die Umschläge stecken.






Da mit dem Frühjahrskatalog auch zeitgleich die Sale-A-Bration startet, gibt es dazu noch ausführliche Informationen im nächsten Beitrag.

Bis gleich,








Noch keinen Katalog? - KLICK! 

Hier geht´s zu den Bestellmöglichkeiten - KLICK! 

Spare dauerhaft und genieße die Vorteile in meinem Team - KLICK! 

Montag, 31. Dezember 2018

Kleines Geschenk zu Neujahr

Zack! Und schon ist ein Jahr vorbei... Wahnsinn... ich bin doch noch gar nicht fertig... ;-))))

Na, ich freue mich auf einen lustigen und fröhlichen Abend und auf ein neues, frisches & kreatives Jahr 2019.. ich hoffe, Ihr seid wieder dabei!


Kleine Geschenke zum Neuen Jahr - selbstgemacht


Heute zeige ich Euch meine kleinen Neujahrs-Geschenke... die ersten werden natürlich gleich heute Abend übergeben:






Die Idee hibbelte schon lange in den Startlöchern. Und somit mussten eigentlich nur noch die Einzelteile zusammengesetzt werden.

Und was meint Ihr, wie ich mich gefreut habe, als ich im neuen Frühjahrskatalog 2019 (den ich ja bereits im November in Händen hielt) dieses Set entdeckt habe... da lief mein Kopfkino gleich mal heiß: 






Na, besser hätte es ja gar nicht kommen können... denn der Spruchstempel war eigentlich das einzige, was noch nicht gesetzt war. Ein Glücksfall, sozusagen:

Stempelset "Glücksfälle"



Das Kleeblatt und das "Viel Glück" sind mit schwarzem Memento auf einen Streifen Flüsterweiß gestempelt. Anschließend mit Stempeltinte in "Limette" und "Grüner Apfel" und einem Mischstift (JK Seite 203 gaaanz unten) coloriert, ohne Anspruch auf künstlerische Aspekte.

Da beim Colorieren mit Mischstiften das Papier nur sehr wenig Feuchtigkeit abbekommt, kann man ohne weiteres auf ganz normalem Flüsterweiß arbeiten.

Das Kleeblatt ist von Hand ausgeschnitten. - In solchen Momenten weiß ich all meine Handstanzen und vor allem meine geliebte Big Shot seeehr zu schätzen...   ; ))))) 






Der Kreis ist mit den Framelits "Stickmuster" ausgestanzt, alternativ gehen genauso die Framelits "Lagenweise Kreise". - Jeweils den größten Kreis verwenden!

Das schöne Designerpapier werdet Ihr die nächsten Wochen noch öfter sehen. Es ist nämlich ein Gratis-Geschenk aus der kommenden Sale-A-Bration. - Und ich liebe es jetzt schon. Denn die Rückseiten (oder sind es die Vorderseiten?) sind alle schwarz/weiß gehalten. LOVE IT!!!! ♥♥♥

Den Kreis habe ich übrigens nochmals mit schwarzem Farbkarton ausgestanzt und hinterlegt. Damit auch die Rückseite farblich passt und das ganze etwas mehr Stabilität erhält. 

Zwei kleine parallele Schlitze (1 cm)  in der Mitte des Kreises reichen, um die Wunderkerzen durchzustecken. Abgedeckt wird diese Stelle mit dem Spruchstreifen, den ich mit Dimensionals links und rechts aufgeklebt habe. Anschließend den Papierstreifen noch am Kreis entlang mit der Schere abrunden.

Das colorierte und ausgeschnittene Kleeblatt ist ebenfalls per Dimensional festgeklebt.






Jetzt zur Tröte: Da muss ich gestehen dass ich schon gefühlte 10 Jahre (könnten durchaus mehr sein) knallbunte Papiertröten in meinem Archiv liegen habe... sie stammen noch aus Zeiten, als hier heftige Kindergeburtstage gefeiert wurden.

Und da ich ja nichts wegwerfen kann (puh... eine meiner Problemzonen), freue ich mich riesig, dass sie nun eeeeendlich ihren Auftritt bekommen (jaaaa... sie waren noch originalverpackt!!!). - Natürlich musste das Farbschema angepasst werden. - Also wurden sie ganz fix mit besagtem Sale-A-Bration-Designerpapier "Schmetterlingsvielfalt" überzogen.






Eine Tröte musste dafür geopfert werden, denn ich habe sie auseinander genommen und mir damit eine Schablone gefertigt. - Ein bisschen größer habe ich sie gemacht, damit ich die Tröten gut damit verkleiden kann. - Sie sind jetzt schön stabil uuuuund eben schwarz/weiß!!! ♥♥♥ 

Für alle die "schwarzen Humor" ertragen können, wird noch optional ein Pechkeks (Pendant zum üblichen Glückskeks) reingesteckt... das wird von mir ganz spontan entschieden.

Die süßen Traubenzucker-Kleeblatt-Lutscher habe ich im Drogeriemarkt entdeckt... Puh, vermutlich darf hier kein Name genannt werden... ich sage mal so, es ist der, der an unsere alte Währung erinnert.






Wie Du siehst braucht es nicht viel für diese kleinen Geschenk. Ob Du die Stempeltinte zum Colorieren Deinem Stempelkissen oder aus den Nachfüllern entnimmst, ist ganz egal. Das Stempelset findest Du im neuen Frühjahrskatalog auf Seite 28. - Melde Dich falls Du noch keinen Katalog hast!

Die Anzucht-Töpfchen (gibt´s in der Gärtnerei oder im Baumarkt) habe ich mit Holzwolle ausgestopft.

Bei der Befüllung ist man äußerst flexibel... es gibt ja viel passend zum Thema. 

Ich habe mich für die Glücksklee-Samentüten entschieden. - Naja, deswegen auch die Anzuchttöpfchen. ;)


..............................................


Nun wünsche ich Euch allen einen fröhlichen Rutsch in ein gesundes und kreatives Neues Jahr!

Ich freue mich, wenn Du mich auch 2019 wieder auf meinem Blog besuchst, mir einen Kommentar hinterlässt oder Dich persönlich bei mir meldest. - Nur mit Euch allen macht das so viel Spaß!!! ♥ Habt vielen Dank für Eure Treue! ♥ 

Dicker Drücker und besonders liebe Silvester-Grüße







Noch keinen Katalog? - KLICK! 

Hier geht´s zu den Bestellmöglichkeiten - KLICK! 

Spare dauerhaft und genieße die Vorteile in meinem Team - KLICK! 

Samstag, 29. Dezember 2018

Ein Stempelset - viele Möglichkeiten

Okay, ich verspreche: Das ist mein letzter Weihnachtskarten-Post für diese Saison!

Nur noch dieses eine Mal... denn so wie bereits gestern die umfangreiche Weihnachtsbastelei, sind auch diese Karten heute ausschließlich mit nur dem einen Stempelset gemacht:

Stempelset Besinnliche Weihnachten


Uuund: Dieses ist eben nur noch bis allerhöchstens Mittwoch erhältlich... wenn nicht vorher vergriffen. 

Die Details habe ich Euch bereits gestern geschrieben.






Hier seht Ihr wieder die Lösung mit der Kreisstanze und dem schön gestempelten Rand. - Gleiches Prinzip wie gestern... da könnte ich unendlich produzieren, denn das macht sooo Spaß!!!

Die quadratischen Karten haben ein Innenfach, in das eine Karte, ein Gutschein, ein Geldschein oder was auch immer gesteckt werden kann.

Karte mit Einsteckfach für Geld oder Gutschein


Mit dem Schleifenband verschlossen, sieht es gleich wie ein kleines Geschenk aus:






Die geniale Kreisumrandung kann natürlich mit verschiedensten Stempeln gemacht werden - es sieht jedes Mal toll aus!

Wichtig ist nur, dass Du zu allererst den Spruch platzierst und anschließend erst die Umrandung stempelst. - Dann wird´s garantiert perfekt!






Man kann auf die linke Innenseite noch eine zusätzliche Karte einkleben, zum Beschriften. Wie es gerade am besten passt.

Der karierte Streifen Designerpapier stammt aus dem Pack Hüttenromantik, der ebenso diese Tage das Sortiment verlässt. - Ich habe es sooo gemocht!!!






Ein anderes Workshop-Projekt, diesmal aus dem Stamparatus Workshop, war das Stempeln im Kreis, mit Hilfe meiner Stamparatus Schablonen. Diese gebe ich beim Kauf des Stamparatus kostenlos dazu.

Eine weitere Karte in dieser Technik seht Ihr HIER! Heute aber nochmal weihnachtlich:






Der kleine Tannenzweig ist mein absoluter Liebling aus diesem Stempelset. - Und ich glaube meine  Kurs-Teilnehmerinnen haben sich genauso in dieses kleine Zweiglein verliebt.

Mit den Schablonen lässt sich sooo einfach ein perfekter, kleiner Kranz zaubern.

Die Beerchen habe ich zusätzlich noch mit der Glanzfarbe in Schimmerkupfer überstempelt. Auch diese (und die Farbe Vegas-Gold) verlassen das Sortiment. - Siehe Herbstkatalog Seite 38.






Das kleine Schleifchen aus dem geflochtenen Leinenband ist zurückhaltend genug, um dem Kranz nicht die Show zu stehlen.

Diese Karte habe ich dieses Jahr sehr oft verschickt, denn das Stempeln im Kreis hat einen gewissen Suchtfaktor... man kann nicht sofort damit aufhören...  ;-)))






Jetzt noch schnell das Stempelset "Besinnlicher Advent" im Überblick:






So, das war es, obwohl hier noch einige "Schätzchen" auf der Festplatte schlummern. - Aber irgendwann geht´s weiter im Programm.

Falls Du Dir das Stempelset noch sichern möchtest: Schnell melden!!! 

Schönen Sonntag Euch allen!!!










Noch keinen Katalog? - KLICK! 

Hier geht´s zu den Bestellmöglichkeiten - KLICK! 

Spare dauerhaft und genieße die Vorteile in meinem Team - KLICK! 

Freitag, 28. Dezember 2018

Weihnachtsbasteleien Besinnlicher Advent

Ich werde langsam unruhig, denn viele meiner Lieblings-Produkte sind nur noch wenige Tage zu haben. Heute MUSS ich Euch unbedingt noch ein paar Projekte rund um das Set...

Besinnlicher Advent und Stanze Zierzweig 


...zeigen. - Puh, das war praktisch im Dauereinsatz. 






Erst mal die gute Nachricht: 


Die Stanze "Zierzweig" wird vorerst weiterhin erhältlich sein.

Die schlechte Nachricht: 


Das schöne Stempelset "Besinnlicher Advent" ist leider nur noch kurz verfügbar, maximal bis 02. Januar!

Mein Tipp:


Schnappe Dir noch schnell das Produktpaket, bestehend aus Stanze und Stempelset! 
Du sparst Dir 10% und bekommst beides zusammen für nur 38,50 Euro! - Aber eben nur noch die nächsten Tage, wenn nicht ausverkauft!!! 

Aber nun zurück zu einer kleinen Auswahl meiner Projekte:





Die Verpackungen für die kleinen Adventskalender-to-go habe ich Euch ja gestern bereits gezeigt. Heute noch die edle Variante. 

Im Kurs haben wir ausschließlich mit Handstanzen gearbeitet und tatsächlich NUR mit dem Stempelset "Besinnlicher Advent". - Mehr war nicht nötig! 






Weiter geht es mit quadratischen Mini-Karten. - Die mache und verschenke ich seeehr gerne! 

Zunächst mal Variante 1, im gleichen Stil wie oben die Verpackungen: 






Wirklich ganz einfach gemacht. - Auch meine "Erst-Stempler" waren von ihren Ergebnissen so was von begeistert. 

Falls Du nur eine Kreisstanze besitzen solltest und somit keine Schichtungen machen kannst, habe ich einen Tipp für Dich! 


Nur EINE Kreisstanze? - Hier mein Tipp: 


Durch das Anschneiden der Stempelabdrücke ringsum, am Rande des Kreises, bekommt der Kreis einen tollen Optik-Booster!
Somit ist der eine Kreis absolut ausreichend. Mit Dimensionals aufgeklebt wirkt er perfekt! 






Die "fortgeschrittenen" Mädels, haben natürlich die etwas aufwendigere Variante gewählt. - Nicht schwierig, aber ein klein wenig mehr Fummelarbeit. 

Karten in dieser Arte hatte ich bereits an mehreren Stellen im Netz gesehen. Allerdings finde ich gerade keine einzige mehr. - Sehr gerne verlinke ich noch nach! Bitte melden! 






Da wir sowieso mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gearbeitet haben, liegt ein passender Umschlag aus dem schönen Designerpapier nahe. - Bei persönlicher Übergabe, sieht auch ein Band drum herum sehr hübsch aus: 





Verpackt, z. B. in der Donut-Schachtel, ergibt sich aus mehrerer solcher Karten ein tolles Geschenkset... sorry, da fehlt mir jetzt leider das passende Bild. - Die Donutschachteln werden übrigens übernommen, zu finden im Herbstkatalog auf Seite 49. 






Das Gruppen-Bild...  ;-))) 






So und natürlich geht das alles auch im "Standard"-Format, falls es post-tauglich sein sollte:






Ich stemple mir für derartige "Puzzle"-Karten zu allererst einen Vorrat an verschiedenen Abdrücken. Zurechtgeschnitten wird mit den Teilchen dann fröhlich drauf los arrangiert... so entsteht meist nicht nur eine Karte!!! 






Die vielen schönen Zweigchen und kleinen Stempelabdrücke des Sets sind wie gemacht für viele, viele Zusammenstellungen. 






So, jetzt habe ich Dich aber mit meiner Bilderflut erschlagen. - Zuletzt noch das Stempelset "Besinnlicher Advent", das all diese tollen Projekte ermöglicht hat:





Und nicht versäumen: Wenn Du Dir die tollen Stempel, im Idealfall gleich mit der Stanze "Zierzweig" im Set, sichern möchtest: SCHNELLSTMÖGLICH BEI MIR MELDEN!!!

Komm gut und fröhlich ins letzte Wochenende des Jahres, liebe Grüße







Noch keinen Katalog? - KLICK! 

Hier geht´s zu den Bestellmöglichkeiten - KLICK! 

Spare dauerhaft und genieße die Vorteile in meinem Team - KLICK!