Freitag, 28. August 2015

Lust auf eine Gartenparty...

macht das derzeitige finale Sommerwetter. Wenn nicht jetzt wann dann?

Falls Ihr noch auf die Schnelle ein paar Dekotipps braucht: Hier die Turbo-Tipps für die kurzfristig organisierte Outdoor-Party!



Da derzeit viele aufdringliche Wespen unterwegs sind, bieten sich die netten Glasabdeckungen als optimaler Fliegenschutz an. Die sind wirklich turboschnell gemacht und machen trotzdem richtig was her!

Ich habe einfach in Muffinförmchen (am besten zwei Stück zusammen lassen, dann wird es stabiler) mittig mit der Handstanze 1/4" Kreis ein Loch gestanzt. Tipp: faltet die Förmchen leicht zusammen und stanzt durch die doppelte Schicht einen Halbkreis aus. Auf diese Weise kommt Ihr besser an die Mitte heran. 

Die Papier-Strohhalme sind gerade mega-in! Ihr findet sie z.B. bei Depot oder auch auf Amazon in verschiedenen Farben. 

Nun zur Flaschendeko: 

Mit der 2 3/8" Stanze einen Wellenkreis in Glutrot ausstanzen. Darauf habe ich mit Flüssigkleber einen 2" Kreis in Flüsterweiß geklebt, vorher bestempelt mit dem Set "Du bist fabelhaft" in Grasgrün. 

Die Löcher für den Strohhalm werden wieder mit der 1/4" Handstanze gemacht. Die passt perfekt. Und das süße Mini-Herzchen stammt aus der Eulenstanze. Das liebe ich ganz besonders! :-) 

Wer nun auch noch Muffins oder sonstiges Fingerfood ein bisschen aufpeppen möchte:



Diese kleinen Stecker sind für diverse Leckereien geeignet. Standardmäßig produziere ich sie mit den beiden Stanzen 1 3/8" Kreis und 1 3/4" Wellenkreis. Das ist eine geniale Stanzen-Kombination, die für viele weitere Projekte eingesetzt werden kann. 

Hier habe ich das Stempelset "Für Leib und Seele" verwendet, das für alle guten Sachen, die aus der Küche (oder der Süßwarenabteilung) kommen, wunderbar geeignet ist.

Die weißen Stiele sind eigentlich für Cake Pops gedacht. Verwendet alternativ einfach Zahnstocher oder auch Schaschlikspieße. 

Kennt Ihr Washi-Tape? 
Das muss in jeder Bastelschublade liegen! Absolut vielseitig und für tausend Dinge zu gebrauchen. Die kleinen Fähnchen oben habe ich damit gemacht. Schneller geht´s nicht! Einfach um das Stäbchen herum zusammenkleben und die Zacke einschneiden. Fertig!

Ihr findet eine tolle Washi-Tape-Auswahl im Jahreskatalog auf Seite 157. Aber schaut unbedingt auch mal ins "Clearance Rack" KLICK, da gibt es gerade noch welches zum Schnäppchenpreis! 

Seht mal oben genau auf das vergrößerte Bild: Das Herzchen hat eine glänzende Lackschicht. Ich hab es einfach nach dem Stempeln mit "Crystal Effects" überzogen. Das geht ganz einfach und setzt dem Ganzen noch das i-Tüpfelchen auf! 

Nun wünsche ich Euch ein schönes Wochenende. Genießt die letzten lauen Abende und vielleicht ergibt sich ja spontan noch eine nette Party mit lieben Freunden!?

Kommentare:

  1. Na, wenn das mal nicht cool ist, dann weiß ich auch nicht. Danke für die tollen Tipps und die Angaben der Materialien ... ich mag immer mehr sehen.
    Super, dass du jetzt deinen Blog am Laufen hast.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silvia,

      das freut mich ganz besonders, dass der erste Kommentar von Dir kommt! :-)

      Liebe Grüße Andi

      Löschen