Sonntag, 30. August 2015

Mini-Aufwand -> Maxi-Effekt

Zu meinen Sammelbestellungen gibt es ja immer eine kleine Überraschung mit ins Päckchen. Gerne mache ich dafür diese Mini-Kärtchen. Angeblich werden da schon richtige Sammlungen angelegt! :-) 


Aus einem A4-Bogen Farbkarton erhaltet ihr genau sechs Karten mit dem Maß 7 cm x 7 cm (die Papiergröße ist natürlich 7 cm x 14 cm).

  1. Dafür den A4-Bogen auf 28 cm kürzen. Der schmale Streifen, der dabei abfällt, ist unser einziger Verschnitt. Den kann man mal gut als Banderole oder Fähnchen verwenden. 
  2. Nun legt ihr das Papier mit der schmalen Seite am Papierschneider an und schneidet bei 7 cm.
  3. Das restliche Papier einfach auf 7 cm weiterschieben und diesmal falzen (!).
  4. Das größere Papierstück mit der langen Seite anlegen und 7-cm-Streifen abschneiden.
  5. Das kleinere Papierstück mit der langen Seite anlegen und abwechselnd alle 7 cm falzen und schneiden.
Und schon habt ihr sechs zugeschnittene und gefalzte Karten. 

Die kleinen Karten können prima in einen Blumenstrauß gesteckt werden oder sind nette Grüße, die man an Pralinenschachteln & Co heften kann. Damit bekommt jede Kleinigkeit noch eine liebe, persönliche Note. 

Speziell für die obige Karte noch meine SU-Materialliste: 
  • Farbkarton Minzmakrone und Vanille
  • Stempelkissen Taupe, Schokobraun und Minzmakrone (alternativ ginge auch VersaMark!)
  • Stanzen Kreis 2 1/2" und Mini-Schmetterling
  • Stempelset "Grußelemente"
  • Stempelset "Schmetterlingsgruß"
  • Stempelset "Papillon Potpourri"
  • Garn Metallic-Flair Gold
  • Kleber: Dimensionals und Gluedots (für den Schmetti und den Goldfaden) 
Den Farn habe ich übrigens doppelt abgestempelt. Dafür den kräftigen Abdruck ganz normal stempeln und den zweiten schwachen Farn im Anschluss stempeln, ohne nochmal frische Tinte nachzuladen. Dadurch erhält man - auf einfachste Weise - diesen tollen Schatteneffekt. Das müsst Ihr unbedingt mal ausprobieren!

Wer nun noch mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge einen passenden kleinen Umschlag fertigen möchte:

Papiergröße: 13 cm x 13 cm
Stanzen und Falzen bei: 6,5 cm

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag


Kommentare:

  1. Bei dir sehen diese "Kleinigkeiten" immer soooo wunderschön und aufwändig auf.
    Ich buche jetzt mal einen Kurs bei dir mit dem Titel "Wie benutze ich meinen vielen SU-Stempel am effektivsten."

    Dir eine tolle Woche
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Silvia,

    der Schein trügt! Meine Projekte laufen eigentlich immer unter dem Motto: schnell und einfach! ;-)

    Ganz liebe Grüße und auch Dir eine schöne Woche

    Andi

    AntwortenLöschen