Mittwoch, 19. Juli 2017

Stampin Up Prämienreise Thailand 2017 #1

Hallo meine Lieben! Ich bin wieder zurück... zwar schwebe ich immer noch ein paar Meter über der Erdoberfläche, aber der Alltag bringt mich langsam aber sicher wieder auf den Boden zurück... 😉 Habt Ihr Lust auf ein paar Eindrücke von meiner Stampin Up Prämienreise 2017 nach Thailand? Dann holt Euch mal einen Kaffee, ein Gläschen Wein oder was Euch gut tut und geht mit mir auf Reisen...

Es begann mit einem kleinen Päckchen, das mein Herz schon etwas in Wallung brachte... die Reiseunterlagen!!! Ja, ab dem Moment, wurde mir erst so richtig bewusst, dass ich dabei bin! Wahnsinn... vor drei Jahren hätte ich mir das nicht träumen lassen...





Alleine schon in den Unterlagen war eine Portion Wertschätzung und Liebe eingepackt. Sooo schön... Zu dem Zeitpunkt wusste ich noch nicht, was noch alles folgen würde...

Wir hatten einen Direktflug mit Thai Airways von Frankfurt nonstop nach Phuket - sehr angenehm! Nachtflug mit dem neuen Airbus A350, absolut top! Bereits am Flughafen und während des Fluges haben wir die ersten Kolleginnen und auch Stefan Strumpf aus der Stampin Up Zentrale in Frankfurt (Länderverantwortlicher für Deutschland/Österreich) getroffen.

Am nächsten Mittag schnell mit dem Hotelshuttle ins Hotel:





An jeder Zimmertür hingen bereits die schönen Namensschilder zur Begrüßung. Da fühlt man sich gleich zuhause... 💜





Und auch dieser schöne Willkommensgruß stand im Zimmer bereit.

Wow, das Zimmer war gigantisch... dabei hatten wir noch die "einfache" Ausstattung... wenn man das überhaupt "einfach" nennen kann? Sehr beeindruckt hat uns (äh, vor allem auch meinen Mann... ) das gläserne Badezimmer... cool, oder?





Der Blick von unserem riesigen Balkon war traumhaft: Über die Lagune, mit toller tropischer Geräuschkulisse... da haben wir so einige Abende gemütlich ausklingen lassen...

Blick nach links...





Und nach rechts...




Nach dem beeindruckendem Zimmercheck, wollten wir unbedingt die riesige Hotelanlage erkunden: Angsana Laguna Phuket. Mitten in einer großen Lagunenlandschaft und direkt am Meer gelegen. Wunderschön!





Es war noch ziemlich ruhig in der Anlage, da wir bereits einen Tag vorher angereist waren. Der große Anreisetag war erst der Sonntag.

Wir waren überglücklich, an einem so traumhaften Fleckchen Erde gelandet zu sein! Natürlich mussten wir sogleich noch den Pool testen... die Bilder seht ihr in einem der nächsten Posts.





Abends sind wir in einem der schönen Hotel-Restaurants eingekehrt und haben uns dort bei allerbestem Service verwöhnen lassen... Allerdings nur dies eine Mal... denn ab dann folgten wir unserem Abenteuerinstinkt und haben uns wie in unserem "früheren Leben" (vor den Kindern...) unters Volk gemischt... Land & Leute hautnah! - Und das mit Basisstation im absoluten Luxusresort - besser geht´s nicht! Ein Traum! 

So, genug für heute! Fortsetzung folgt... ich hoffe Ihr seid wieder dabei?

Schwärmerische Grüße


Kommentare:

  1. Wie schön, Dich heil & gesund wieder in heimischen Gefilden zu wissen, liebe Andi! �� Vielen Dank fürs Reiseberichtteilen- dank Deiner tollen Fotos & Beschreibungen kann man sich leicht ein bisschen davon träumen & hat so auch ein bisschen Urlaub vom Alltag! Freue mich schon auf die Fortsetzung! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katja, danke für die liebe Begrüßung! :-)
      Versuche mich mit Teil 2 zu sputen...
      Dicker Drücker
      Andi

      Löschen
  2. Liebe Andi,
    toll, dass Du mit dabei warst. Auf Insta konnte ich ja schon viele Fotos
    bewundern - toll.
    Liebe Grüße,
    Isa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isa, ich freue mich, dass Du mit mir "auf Reise gehst"!
      Ganz liebe Grüße
      Andi

      Löschen
  3. Liebe Andrea,
    das hört sich echt nach einem absoluten Traum an....bin gespannt, was du weiter berichtest :-)
    Alles Liebe, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonja,
      herzlichen Dank für Deinen Besuch! :-)
      Und es war tatsächlich ein Traum! Ich bin immer noch ganz geflasht...
      Lieber Gruß
      Andi

      Löschen
  4. Krass, Andi - das sieht ja mega aus! Ich bin zwar kein Asien Fan, aber allein, daß SU einem so was ermöglicht. Der Hammer und dann echt in so einem Ambiente, mit so viel Liebe zum Detail! Echt genial!!!

    Freue mich total für dich, daß du dabei sein durftest!!!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 😘 Ach, liebe Svenja, ich danke Dir! 😘

      Löschen
  5. Hast du schön geschrieben. Bin gespannt wir du die nächsten Tage beschreibst. Ich schick dir noch Bilder heute abend :) Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Claudia!
    Wie schön, dass Du bei mir vorbeischaust! :-)
    Lieber Gruß
    Andi

    AntwortenLöschen
  7. Toll geschrieben und sehr schöne Fotos zeigst Du uns da. Habe ja schon auf Instagram ein paar Bilder von Dir bewundern dürfen. Bin auf die nächsten Berichte gespannt.
    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Sandra! Ich freu mich, wenn Euch mein Bericht gefällt! :-)

      Löschen