Donnerstag, 11. Januar 2018

Karte zum Einzug

Der Herbst-Winter-Katalog ist zu Jahresbeginn abgelaufen. Aber ein paar wenige schöne Produkte wurden glücklicherweise in das laufende Sortiment übernommen:

So auch mein absolutes Lieblingsset: Die Edgelits "Winterstädtchen" (für die Big Shot) und das Stempelset "Weihnachten daheim" (HWK Seite 39).

Mit den Edgelits lassen sich natürlich nicht nur Weihnachtsprojekte gestalten, sondern auch jede Menge andere Anlässe. So hatte ich hier ein Kärtchen zum Umzug angefertigt:





Schlicht in Flüsterweiß/Silber/Schwarz gehalten, was einen sehr edlen, modernen Eindruck hinterlässt. Auf den Bilder konnte ich dies bei schlechtem Licht leider nicht richtig einfangen.

Die Häuser habe ich mit Metallic-Folie in Silber (JK Seite 194) hinterlegt. Aus dieser ist auch das klitzekleine Herzchen ausgestanzt. Ihr findet es ebenfalls im Winterstädtchen-Set. Es ist sozusagen das Abfallprodukt aus dem enthaltenen Anhänger-Framelit.

Die Sprüche habe ich mit Prägepulver in Silber embosst. Der Spruch "Ein Haus voller Freude" ist im Stempelset "Vorfreude" (HWK Seite 7) enthalten, das ebenfalls noch bestellbar ist.





Alle übernommenen Produkte aus dem Herbst-Winter-Katalog findet Ihr übrigens hier im Onlineshop mit Bildern aufgelistet KLICK!

Der kleine schwarze Banner ist mit der Stanze "Klassisches Etikett" (JK Seite 206) gemacht. Wenn das Etikett für Euren Spruch zu lang sein sollte, dann könnt Ihr es ganz einfach kürzen:




Auf diese Weise könnt Ihr auch längere Etiketten herstellen: Einfach einen langen Streifen Farbkarton in der richtigen Breite zuschneiden und die Enden dann entsprechend abstanzen.

Ich wünsche Euch einen angenehmen Wochenendspurt...




Kommentare:

  1. Hallo Andrea!
    Das ist eine tolle Idee mit den Edgelits, diese auch zum Einzug zu nutzen. Ich hätte sie jetzt eingemottet und erst zum nächsten Weihnachtsfest wieder hervorgeholt : ).
    Klasse Idee!
    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, liebe Sandra! Ich finde auch die enthaltene Kirche für Hochzeitsprojekte ganz große Klasse! Vielleicht ist das noch ein Grund mehr sie nicht einzumotten...? ;-)

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://andi-amo.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).