Donnerstag, 14. November 2019

Team Swaps für OnStage

Während ich diesen Blogpost schreibe, leide ich ein wenig vor mich hin. Denn eigentlich müsste ich jetzt bei Stampin´ Up CenterStage (eine spezielle Veranstaltung für Führungskräfte) in Dortmund sitzen und einen tollen Abend mit meinen Kolleginnen verbringen. Bei einem leckeren Essen, schönen Gesprächen, den neuesten Infos uuuuuund.... ich würde den neuen Frühjahrskatalog bereits in Händen halten.

Aaaaber leider reise ich aus diversen Gründen erst einen Tag später an und steige direkt bei OnStage 2019 LIVE in Dortmund ein. Hibbel, hibbel...


Team-Swaps Stampin´ Up! OnStage 2019 Live in Dortmund


Bevor ich mein Köfferchen packe, schreibe ich noch schnell diesen Beitrag und zeige Euch meine "Team-Swaps". Der Beitrag geht online wenn ich hoffentlich bereits kurz vor Dortmund bin. ;-)



Team-Swaps andi-amo Stampin Up OnStage
Bildunterschrift hinzufügen



Diesmal sind leider nur zwei meiner Teamies bei OnStage mit dabei. Wir haben das Glück die Live-Veranstaltung diesmal in Deutschland zu haben. Allerdings läuft das Live-Event von Mittwochabend bis Samstag. - Das war für viele einfach nicht zu wuppen.

Ich freue mich riesig,dass Corinna und Lilli mit mir zusammen diese mit Sicherheit kreativ-verrückten Tage verbringen.

Und natürlich habe ich für beide einen speziellen Team-Swap parat.



Passende Box selbstgemacht Stampin Up




Was ist ein Swap?


Sobald Demos aufeinander treffen, wird "geswappt". - Wir tauschen kleine Bastelprojekte untereinander aus. Das macht unglaublich Spaß. Sowohl das Schenken, als auch das Beschenkt werden.

Es geht dabei nicht um den Wert des Swaps, sondern um die Geste und vielleicht um eine kreative Inspiration. 



Kleine Geschenk hübsch verpackt andi-amo



Ein Team-Swap darf ein kleines bisschen "üppiger" ausfallen. Aber auch hier zählt meiner Meinung nach hauptsächlich die Liebe, die mit eingepackt wird.

Ich habe diesmal ein paar kleine, feine Dinge ausgewählt, die wir Demos mit Sicherheit gut gebrauchen können:

♥ Ein Büchlein mit einem To-Do-Listen-Block
♥ Ein Post-it-Päckchen - Die brauchen wir mit Sicherheit für den neuen Katalog ;-)
♥ Ein besonders schöner Tintenroller



Schreibtisch-Utensilien hübsch verpackt andi-amo



Das Post-It-Heftchen habe ich bei Depot entdeckt (Werbung, unbezahlt, unbeauftragt). Ich habe dafür mit farblich passendem Farbkarton einen kleinen Ständer gebastelt.

Das schöne Post-it-Set habe ich einfach auf die Front geklebt.



Team-Swap Stampin Up OnStage andi-amo


To-Do-Listen schreibe ich mir stäääändig.

Mit so einem schönen Block macht es meiner Meinung nach gleich doppelt so viel Spaß die einzelnen Punkte nach Erledigung abzuhaken.



Stampin Up Team-Swap andi-amo Dortmund



Für das komplette Arrangement habe ich eine passende Box gebastelt.

In den vielen Stampin´ Up! Farben findet sich immer ein passender Farbton. Kombiniert mit Craft-Karton (damit habe ich mich seeehr gut eingedeckt) sieht jede Farbkombi gut aus.

Eine Banderole mit dem schönen Designerpapier "Meer der Möglichkeiten" (JK Seite 197) hält alles perfekt zusammen.



Stampin Up Team-Swap andi-amo Dortmund



Das Juteband passt einfach perfekt. Und für die Deko habe ich in meine Schatzkiste gegriffen.

Die Gold-Trottel und die schönen Holz-Schneeflocken sind aus dem vergangenen Sortiment. - Vielleicht hast Du davon ja auch noch etwas in Deinem Vorrat?

Ich hoffe meine Mädels freuen sich über meinen maritim-weihnachtlichen Swap.

In letzter Sekunde habe ich übrigens noch ein paar wenige "normale" Swaps gefertigt. Davon ein andermal mehr.

Jetzt freue ich mich riesig auf ein tolles OnStage-Wochenende, mit vielen lieben (altbekannten und neuen) Kolleginnen.

Auf Instagram zeige ich Euch bestimmt das ein oder andere Bild. - Es wird nicht langweilig! Wir luschern bereits in das kommende Frühjahr und die Sale-A-Bration 2020! 

Liebe Grüße








Noch keinen Katalog? - KLICK! 

Hier geht´s zu den Bestellmöglichkeiten - KLICK! 

Spare dauerhaft und genieße die Vorteile in meinem Team - KLICK!


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://andi-amo.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).