Freitag, 29. November 2019

Adventskalender DIY mit viel Liebe im Team

It´s beginning to look a lot like christmas... oooh jaaaaa! Hier ist er nämlich wieder: Unser

Team andi-amo Adventskalender ♥ 


Wir waren letztes Jahr sooo begeistert, von unserem Gemeinschaftswerk, dass absolut klar war:
Es MUSS auch 2019 wieder einen Adventskalender nur für uns geben! 



Team andi-amo Adventskalender Stampin Up



Dieses Jahr wollten 27 Mädels aus dem Team dabei sein. Jeder hat eine Nummer übernommen und 26 gleiche Päckchen gemacht.

In jedem davon steckt eine RIESENPORTION LIEBE ♥ - das sieht und spürt man schon von außen!

Manu und Nina, unsere Adventskalender-Wichtel, haben wieder ganz fleißig umsortiert. Die Verteilung lief über diverse "Packstationen", unter anderem eine bei mir. Oder auch per direktem Postversand.
Ist schon fast witzig, wie alles, über diverse (Um-)Wege, schließlich wieder zum Empfänger zurück fand.

Aber im Austausch von (Bastel-)Materialien sind wir logistisch unschlagbar! ;-)))



Adventskalender Stampin Up andi-amo 2019



Damit wir ein sooo schönes Gesamt-Bild erhalten, wurde zuallererst in unserer extra eingerichteten WhatsApp-Gruppe für eine Farbkombination abgestimmt.

Der Favorit wurde: Marineblau - Kupfer - Vanille  

Das Ganze noch kombiniert mit Packpapier und/oder Craftkarton/Savanne.

Alle haben sich perfekt an das Farbkonzept gehalten und wie man sieht, hat sich das MEGA gelohnt! Der Gesamt-Kalender sieht einfach fantastisch aus! 



Adventskalender DIY Stampin Up



Jede von uns hat die Päckchen inzwischen ganz individuell drapiert und aufgebaut. Sooo spannend zu sehen wie schön die einzelnen Kalender von jedem in Szene gesetzt werden.

Ich habe dafür meinen kleinen Servierwagen abgeräumt. Die Päckchen finden darauf in einer Etagere, an einem kleinen Metallgestell und in kleinen Holzkisten Platz. 



Adventskalender selbstgemacht Blau Vanille Kupfer


Das Metallbäumchen habe ich mit einer kleinen Lichterkette umwickelt. Nur das Batteriekästchen hat mich optisch noch gestört...

Gut, dass mein Bastelzimmer auf alles vorbereitet ist. - Der Akku passt perfekt in die kleinen Kissenschachteln (meine Lieblinge, Jahreskatalog Seite 172). Schaut mal, sehr praktisch: 



Batteriekästchen hübsch verstecken



Da wir diesmal zwei Personen "zuviel" waren, haben wir kurzerhand zwei Bonus-Türchen für Silvester und für Neujahr eingeführt.

Somit gibt es eine Nummer "31" und - besonders witzig - ein Päckchen namens "a guads neis":



Adventskalender Extratürchen a guads neis



Die einzelnen Päckchen werde ich täglich auf meiner Instagram-Seite zeigen. Wenn Du jeden Tag ein "Türchen" mit mir öffnen möchtest, dann schau doch dort vorbei!

Du findest mich auf  Instagram als "andi-amo". Man muss dort selbst gar kein Konto haben, um die Beiträge anzusehen. 



Adventskalender Stampin Up selbstgemacht



Ich liebe ja unsere Team-Gemeinschaftswerke! Wir sind so ein netter Haufen. Ganz bunt gemischt, in allen Altersstufen und aus allen Richtungen Deutschlands (und Österreichs).

Und so, wie wir alle unsere eigene Persönlichkeit haben, so hat auch diesmal wieder jedes einzelne Päckchen seine ganz eigene Handschrift und Geschichte.

Und genau auf diese kleinen Geschichten, die mit jedem kreativen Türchen verbunden sind, darauf freue ich mich schon so sehr. ♥









Noch keinen Katalog? - KLICK! 

Hier geht´s zu den Bestellmöglichkeiten - KLICK! 

Spare dauerhaft und genieße die Vorteile in meinem Team - KLICK!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://andi-amo.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).