Samstag, 30. Mai 2020

Stampin Up Starterset-Aktion mit Gratis-Produktpaket

Es gibt keinen besseren Zeitpunkt als JETZT: 

Schnappe Dir das Wahnsinns-Einsteigerpaket und suche Dir all Deine Lieblingsprodukte aus dem neuen Katalog aus!

Einsteigerset mit großem Mehrwert nur im Juni!



Diese Gelegenheit darf man sich fast nicht entgehen lassen!

Falls Du hoffnungslos SU-infiziert bist (so wie ich) und am liebsten den halben Katalog bestellen würdest, dann kann ich es Dir nur wärmstens empfehlen:



Stampin Up Starterset Aktion Zusatz Gratisprodukte



 Steige ein und nutze alle Vorteile, die Du als Demo genießen kannst! 



Du musst Dein Demoleben nicht zwingend gewerblich betreiben. Du kannst den Preisnachlass auch ganz privat für Dich selbst und Dein Hobby nutzen.

Dein Starterset ist jetzt im Juni ein tolles Schnäppchen. 

Zahle nur 129 Euro und erhalte dafür: 


♥ Produkte DEINER Wahl für 175 Euro

♥ Ein Paket mit Geschäftsmaterialien

♥ Und Hammer! Suche Dir zusätzlich ein Produktpaket Deiner Wahl aus: 

Du findest die Auswahl im neuen Katalog auf den Seiten 168-169 und 173-179. Das teuerste davon würde 72,75 € kosten - Du bekommst es GRATIS! 😉

Dein persönlich zusammengestelltes Paket kommt versandkostenfrei zu Dir nach Hause.


Auch von mir gibt es zur Begrüßung natürlich ein Starterpaket mit Info-Mappe und einer kleinen Überraschung für Dich. ♥ 

HIER habe ich Dir bereits viele Informationen zum Einstieg zusammengeschrieben.
Aber melde Dich! Ich habe noch viele weitere Tipps für Dich und helfe Dir auch gerne beim Zusammenstellen Deines Startersets.

Du bist herzlich Willkommen! Mein Team aus ganz Deutschland und ich freuen uns auf Dich!

Nutze dieses tolle Angebot für DICH, für Dein Hobby und vielleicht sogar für Deine ersten Schritte in eine kleine Geschäftstätigkeit. - Ich stehe Dir mit Rat & Tat zur Seite. 

Melde Dich!








Noch keinen Katalog? - KLICK! 

Spare dauerhaft und genieße die Vorteile in meinem Team - KLICK! 




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://andi-amo.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).