Freitag, 8. September 2017

Box In A Bag

Ich lege gleich noch eine nach: Box in a Bag... weil´s so schön, einfach und effektvoll ist. Diesmal nochmal im Sommerlook mit dem Produktpaket Gänseblümchengruss. Ist schon eine geniale Verpackung:




Diese Variante haben wir auf der KreativParty bei der lieben Christina gemacht. Mit dem Designerpapier "Florale Eleganz" (JK Seite 187) in den 5 neuen In Color Farben... da ist garantiert für jeden Geschmack die Wunschfarbe dabei. - Und auch ein schönes Muster... ich sag nur "Qual der Wahl"... 😉





Die herbstliche Version mit der Anleitung habe ich Euch >HIER gezeigt. In dem Beitrag findet Ihr auch noch die Links zu weiteren Variationen.

Heute seht Ihr die Farben: Sommerbeere - Limette - Meeresgrün

Der Verschluss ist diesmal eine Holzklammer aufgepimpt mit ausgestanzten Blüten aus der Gänseblümchen-Stanze. Unbestempelt, da mir das zum gemusterten Designerpapier sonst too much gewesen wäre.





Der Spruch stammt aus dem zur Stanze passenden Stempelset "Gänseblümchengruß". Nur bei der Limette-Variante habe ich zum Stempelset "Happy Birthday Gorgeous" gegriffen. - Das gibt es auch in Deutsch: "Alles Liebe, Geburtstagskind" (JK Seite 77).

Hier noch das Stempelset "Gänseblümchengruß" im Überblick:




Und zusammen mit der passenden Stanze "Gänseblümchen" gibt es auch ein vergünstigtes Produktpaket. Alles zu finden im Jahreskatalog auf Seite 127.

Für die Spruchfähnchen war noch die Fähnchen-Stanze im Einsatz. - Praktisch wenn man sie hat, ansonsten bekommt man das auch mit der Schere hin!

Ich wünsche Euch allen ein tolles Wochenende! - Genießt noch die letzten Ferientage!


Kommentare:

  1. Ach Andrea,
    sehen die schön aus, eine richtige Farbenpracht... da bin ich ja ganz platt, die erste Farbvariante ist ein richtiger Hingucker. Da ist der Herbst weit weg, da denke ich lieber an die Blumenfarbenpracht vom Sommer...

    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Melanie! Ich freue mich, wenn ich Dir den Sommer ein klein wenig verlängern kann... :-)

      Löschen
  2. Ach Andi, die sehen ja alle sagenhaft aus - vor allem die türkise Version find ich stark!
    Die Gänseblümchenstanze brauch ich, glaub ich, wirklich noch. Nur dann wieder das Problem mit dem Stempelset - ich hätte halt gerne einfach nur den Stempel fürs Gänseblümchen und den Rest brauch ich nicht... Naja, mal sehen, irgendwann gibt es den vielleicht einzeln irgendwo zu ergattern. ;o)

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Svenja,
      vielleicht findest Du ja auch noch Geschmack an den anderen Stempelchen... mal sehen... manchmal ändert sich sowas ja gaaanz schnell... ;-)

      Löschen
  3. Liebe Andi!
    Es ist echt immer wieder beeindruckend, wie viel Farben ausmachen & wie unterschiedlich verschiedenfarbige Projekte dann wirken. Aber am Allerkrassesten ist, dass Du immer wieder Sachen findest, die perfekt zu dem jeweiligen Farbton passen- wie genial sind denn die Krokodile bitte dazu?! :-) Super! Ansonsten muss ich Svenja Recht geben- in dem Meeresgrün versinkt man ja förmlich- also einmal mehr: sehr eindrucksvoll! Danke fürs Zeigen und ich bin schon gespannt, was Du fabrizierst, wenn Du Dich mit Zwetschgendatschi gestärkt hast ;-) .... Ich wünsche Dir ein leckeres, kreatives UND erfolgreiches sowie kuscheliges Herbstwetterwochenende! LG von Katja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katja,
    ja, die Krokodile... da konnte ich absolut nicht widerstehen... leider viel zu schade zum Essen... ;-)))
    Wochenende ist schon wieder vorbei... aber schön war´s!
    Vielen Dank für Deinen Besuch und liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Die Version in Limette gefällt mir am Besten. Das ist einfach eine tolle, effektvolle Verpackung. Und erst die Krokodile ... 😍

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://andi-amo.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).