Montag, 16. Juli 2018

Teamtreffen bei andi-amo Eindrücke #2

Hier warten noch ein paar schöne Momente unseres andi-amo Teamtreffens 2018, die ich gerne mit Euch teilen möchte... 

Ohne Deko geht es natürlich nicht... obwohl ich mich da extrem (!!!) eingeschränkt habe! Denn wo kreative Menschen aufeinander treffen, braucht es VIIIEEL Platz auf den Tischen... sozusagen kreativen Freiraum... 

Deswegen hab ich mich für eine "Flaschen-Deko" entschieden... die geht nämlich in die Höhe und nicht in die Breite... ;-)))






Upcycling 


Man muss für Deko nicht zwingend viel Geld ausgeben. Es gibt sooo viele schöne Flaschen, die normalerweise im Abfall landen. Fast schade drum!

Mit ein klein wenig Deko sind sie ganz fix aufgehübscht und können so noch sinnvoll weiterbenutzt werden.

Ein Schmetterling mit den neuen Thinlits "Frühlingsimpressionen" und farblich passende Bänder (die es bei Stampin Up ja glücklicherweise gibt) reichen schon aus. 

Oben ist das ganze Flaschen-Rudel noch in meinem Garten... zum Treffen habe ich die Flaschen dann natürlich auf den Tischen verteilt.

Der Andiamo-Prosecco ist übrigens meine Hausmarke... logisch, gell? *lecker*




Was macht man noch so beim Teamtreffen? 


Da gibt es keine Regel... ich hab Euch schon vom Swappen berichtet, von der Candybar, zur Begrüßung gibt es fast schon traditionell einen leckeren Hugo (Süffel-Bilder werden hier keine gezeigt... hihi), natürlich wird viel geratscht ... wir haben ja alle die gleichen Interessen... da gibt es Gesprächsstoff ohne Ende! 

Julia hat für uns diverse Sammelbestell-Aktionen organisiert... da fand zu Anfang ein reger Warenaustausch statt... Ich weiß nicht, was meine Nachbarschaft jetzt von mir denkt... nach all den Kartons, die hier durch die Straße geschleppt wurden... *peinlich* ! 

Ich bot ein klitzekleines Geschäftstraining an, das aus Tipps bestand, wie wir noch mehr Vorteile für uns herausholen können... ;-)

Natürlich wird viel gebastelt... ich hatte fünf Projekte geplant. - Davon werde ich noch berichten. 

Es gab eine Verlosung mit Stempelsets und Trostpreisen, damit niemand mit leeren Händen nach Hause geht. Geschenke gehören dazu, wenn es sich ergibt auch für eventuelle Aufstiege... 

...die Zeit verrinnt wie im Flug und bis man zum ersten Mal auf die Uhr schaut, ist der Tag schon vorbei. 

Wer nicht dringend nach Hause musste, ging zum gemütlichen Ausklang noch mit zum Abendessen, das war besonders schön! ... Das Chaos haben wir ganz entspannt hinter uns gelassen... ;-)) 





Ganz toll ist auch, dass jeder bereits gebastelte Projekte mitbringt und wir dadurch eine tolle Show-Wand mit wunderschönen Werken haben. - Ich hab extra mein ganzes Wohnzimmer ausgeräumt, damit wir genug Ausstellungsfläche haben.

Ich selber konnte leider nur einen ganz kurzen Blick darauf werfen: Ich sag Euch: Ein Traum!!! Schade, dass ich nicht mehr Fotos davon habe. 





Eines der Highlights ist definitiv jedes Mal unser Buffet! Ein riesengroßes Dankeschön an meine Mädels! Sooo köstlich! Jeder hat was Leckeres mitgebracht und die Auswahl war gigantisch!

Natürlich wurden fleißig Rezepte getauscht. 





Sieht man mir an, wie getoucht ich bin? Meine Teammädels meinen es immer viel zu gut mit mir! Diesen wunderwunderschönen Blumenstrauß hat mir die liebe Manu überreicht! 

Zusammen mit dieser herrlichen Karte: 





Und hier nochmal der Traum von Strauß... sooo schön! Tausend Dank an Euch alle!!!





Aber da gab es dann noch eine viieel größere Überraschung für mich! - Eine superschöne Idee! - Die zeige ich Euch nächstes Mal! 





Du willst auch gerne in mein Team schnuppern?

Klasse - ich freue mich! :-)
Jetzt im Juli gibt es ein Super-Schnäppchen-Einsteiger-Set mit 10 Stempelkissen als Zusatz-Geschenk! KLICKE HIER UND NUTZE DIE CHANCE!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://andi-amo.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).