Mittwoch, 11. November 2015

Noch mehr Mini-Karten

Weil ich gerade beim Thema "Mini-Karten" bin, zeige ich Euch gleich noch ein paar weitere Exemplare. Diesmal mit dem wunderschönen Stempelset "Wonderland" (HWK Seite 23). Auch eines in das ich mich auf Anhieb verliebt habe...







































Für die Grundkarte habe ich wieder den extrastarken Flüsterweißen Farbkarton genommen. Darauf ein Stückchen des Designerpapiers im kleinen Block "Fröhliche Feiertage" (HWK Seite 27) und der Hintergrund ist schon mal im Kasten.

Die Kreise sind mit den Kreisstanzen 1-1/2" (Flüsterweiß), 1-3/4" (Waldmoos) und 2" (Chilli) entstanden. Durch Dimensionals als Abstandshalter bekommen die drei Schichten einen tollen 3D-Effekt.

Das herrliche Hirschgeweih habe ich mit Prägepulver in Chili (JK Seite 162) heiß embosst. Das macht nochmal ein bisschen mehr her, als nur gestempelt. Leider ist das auf den Bildern nicht so gut zu erkennen.

Auf die Innenseite durfte noch der schöne Zweig in Waldmoos.

Die zweite Variante dieser Karte zeige ich Euch morgen.

Bis dann!


1 Kommentar:

  1. Andi, die sind sooo hübsch geworden - die gefallen mir sogar noch besser als die edle Variante mit Gold.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen