Samstag, 25. Juni 2016

Team andi-amo Treffen Juli 2016 #1

Letztes Wochenende hieß es: andiamo! Auf geht´s Mädels zum Treffen meines Teams hier bei mir zu Hause. Mit diesem Beitrag musste ich erst noch warten, bis meine weiter entfernten oder verhinderten Mädels alle Ihre Pakete erhalten haben. Ein paar ließen es sich nämlich nicht nehmen und haben per Post mitgeswappt! Und wir Anwesenden mussten alle hoch und heilig versprechen vor Ankunft der Pakete ja keine Fotos vorzuzeigen! Es sollte ein "Weihnachten" im Juni werden, wenn die Pakete ausgepackt werden, sozusagen auf halber Strecke... und das war es wohl auch!

Zur Einstimmung erst noch ein kreatives Projekt, nämlich mein persönlicher Swap:






Dafür wurden wieder mal die Thinlits "Leckereien-Box" hervorgeholt, denn der Inhalt passte perfekt in die doch sehr große Box! Zweimal durch die Big Shot gekurbelt und man hat die perfekte Verpackung! Meine Farbwahl fiel auf Wassermelone und das neue Smaragdgrün, ich wollte unbedingt einen Knaller! Gestempelt habe ich ausschließlich mit dem passenden Stempelset "Hausgemachte Leckerbissen". Nämlich einmal die Punkte auf den Farbkarton in Wassermelone und das "Selbst gekauft nur für Dich" mit Smaragdgrün auf Flüsterweiß. Das Fähnchen ist mit der dreifachen Fähnchen-Stanze aus dem neuen Umschlagpapier entstanden. Selbst die Wäscheklammer habe ich noch farblich passend gestaltet: mit Washi Tape! Der Zackenkreis ist übrigens mit einem Framelit gestanzt, das bei der Leckereienbox dabei ist. Oftmals sind die Stanzpakete ja sehr umfangreich!

Die Vorbereitungen für unser Treffen liefen in den Tagen (oder Wochen?) vorher in vollem Gange und so sah es kurz vor Ankunft der "Meute" aus:



Ich habe bewusst viel Platz auf dem Tisch gelassen, denn es wurden die leckersten Kuchen mitgebracht! Und ich Dussel habe total versäumt davon ein Foto zu machen! Na ja, der Anblick der Köstlichkeiten war so verlockend, wer denkt da schon an Fotos...?!

Ähm, also Ihr Lieben, könnten wir das dann bitte nochmal wiederholen? Also nur des Fotos wegen...?

Hier für alle das Rezept für mein "Gebräu", meine Kinder nennen es

"Almdudler" selbstgemacht! ;-)


Ich nehme (hier für ca. 4 Liter):

  • 1 große Bio-Zitrone in Scheiben
  • ca. 5 Zweige Giersch (möglichst die jungen)
  • ca. 2 Zweige Minze
  • ca. 2 Zweige Zitronenmelisse
  • ca 3/4 Liter Johannisbeersaft (rot)
  • ein Schuss Holunderblütensirup - selbstgemacht ;-)
Das Ganze ein wenig ziehen lassen und mit kaltem Wasser auffüllen. Viele Eiswürfel! 

Sehr erfrischend und eben nicht zu süß! Bzw. kann jeder das Mixverhältnis nach eigenem Geschmack variieren. Natürlich ebenso die (Un-)Kräuter, nehmt was Euer Garten hergibt!


Unser erster "Programmpunkt" (nach dem Welcome-Drink) war das Gruppenfoto! - Damit wir es nicht vergessen! Meist fällt es einem erst wieder ein, wenn die ersten schon am gehen sind... diesmal nicht!

 Hintere Reihe: Manuela, Daniela, Michaela, Birgit, Simone, Julia
Vordere Reihe: Valentina, Andi, Nina


Leider konnten nicht alle teilnehmen. Ein herzlicher Gruß an dieser Stelle an mein restliches Team!

Dann gab es bei Kaffe und leckerstem (!!!) Kuchen eine kleine Vorstellungsrunde. Die war superinteressant und teilweise irre witzig! Was haben wir gelacht! Ein ganz dickes Dankeschön an die Kuchenbäckerinnen, Ihr habt uns auf höchstem Niveau verwöhnt!



Jeder hat seine ersten Erfahrungen weitergegeben und und und... Michaela hat berichtet, dass auf Ihrem ersten Marktauftritt vor allem die Männer interessiert, ja sogar fasziniert von der Big Shot waren... also falls Ihr noch ein tolles Geburtstagsgeschenk für Eure Männer sucht, wir hätten da alle einen super Tipp für Euch! ;-)

Manuela hat uns allen noch die besten Tipps rund um das Thema "Gewerbe, Steuer, Buchhaltung" gegeben. Manuela: Tausend Dank, Du bist Gold wert!

Und dann ging es - endlich - ans Basteln! Das lassen wir uns natürlich nicht nehmen:



So langsam füllte sich die Tischfläche und wir mussten unsere Multi-Tasking-Fähigkeiten anwenden: Konzentriertes Basteln und exzessives Geschnatter gleichzeitig! - Das geht!

Die Ergebnisse sowie die unfassbar tollen Swaps und weiteres zeige ich Euch in den nächsten Beiträgen!

Seid Ihr noch da?

Dann wünsche ich Euch einen schönen (Fußball-?)Abend und sende liebe Grüße


Kommentare:

  1. Schön war's, (fast) alle mal zu treffen und zu quatschen. Müssen wir wieder machen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Schön war's, (fast) alle mal zu treffen und zu quatschen. Müssen wir wieder machen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Andi, das sieht nach total viel Spaß aus. Es ist schön den Bericht zu lesen ... da fühlt man sich gleich wie mittendrin. Bin gespannt, wann die Fortsetzung folgt.

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Andi, das sieht nach total viel Spaß aus. Es ist schön den Bericht zu lesen ... da fühlt man sich gleich wie mittendrin. Bin gespannt, wann die Fortsetzung folgt.

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht alles so schön aus - tolle Swap-Kleinigkeiten, schöne Tischdeko, leckere Kuchen, viel Spaß beim Basteln!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen