Sonntag, 9. Dezember 2018

Adventskranz "Birke" auf dem Tablett

Oh, oh... und schon ist zweiter Advent. Da muss ich Euch doch schnell noch einen meiner Adventskränze zeigen. Dieser hier steht nicht bei mir. Die Vorgaben waren Rot/Grün (Corporate Design - sogar beim Adventskranz... 😉) und möglichst "sicher".

Adventskranz "Birke" auf dem Tablett 


Da in dem Raum bereits eine Wanddekoration mit Birken vorhanden ist, fand ich die Lösung mit den kleinen Birkenstämmchen und den Teelichtern absolut perfekt:





Wenn die Aussparungen erst mal in die Stämmchen gefräst sind, dann ist die meiste Arbeit auch schon gemacht.

Meine Dekorationen bestehen ja meist aus einem Arrangement meiner sehr üppig vorhandenen Vorräte... 😁 ... ist das bei Euch auch so?





Tablettlösungen finde ich grundsätzliche genial. - Schnell gemacht, praktisch im Alltag, kann mal hier mal dort hingestellt werden und selbst der "Abbau" geht schnell. - Die Einzelteile werden so immer wieder verwendet.





Sehr "benutzerfreundlich" finde ich auch die Teelichter. - Die erste Advents-Kerze brennt ja meist sehr lange. Die letzte dann wiederum (in diesem Fall wegen Betriebsurlaub) gar nicht mehr... somit musste ich bisher immer noch 2-3 große Ersatzkerzen mitliefern, damit die Kerzen (#1 und #2) bis Weihnachten ausgereicht haben.

Mit den Teelichtern kann nun jeden Tag ganz nach Bedarf frisch nachgeladen werden. - Bin fast Stolz auf diese nahezu perfekte Lösung. 






Und fällt Euch was auf? - Absolut "stampin-up-frei"!!! - Ich gebe zu, das fällt mir schwer... aber hier ist es mir tatsächlich doch mal wieder gelungen.

Genug der Worte... ich wünsche Euch einen wunderschönen ZWEITEN ADVENT. 






Genießt ihn im Kreise Eurer Lieben und macht es Euch gemütlich.








Noch keinen Katalog? - KLICK! 

Hier geht´s zu den Bestellmöglichkeiten - KLICK! 

Spare dauerhaft und genieße die Vorteile in meinem Team - KLICK! 

1 Kommentar:

  1. Der Adventskranz ist wunderschön geworden. Ich mag es rustikal und die Idee mit den Teelichtern ist wirklich perfekt. Ich habe mir sonst auch immer ein paar Kerzen mehr mitgenommen.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://andi-amo.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).