Sonntag, 3. April 2016

Alles ist rund

Heute mal ein kreativer Beitrag ganz ohne Papier und Stempel: Letzten Monat habe ich in der "Blumenschule Annette Seidel" in Deiningen einen Kurs zum Thema "Alles ist rund - Kränze in ihrer schönsten Form" besucht. Ich habe es sehr genossen unter so netter, fachkundiger Anleitung aus dem Vollen schöpfen zu dürfen. Hier seht Ihr mein Werk:



Ich habe zu Hause nur noch das große Zink-Herz ergänzt und schon durfte der Kranz meine Haustür zieren. Äußerst angenehm ist es auch, dass man das Chaos hinterher nicht wieder aufräumen muss ;-)   ... Annette lies sich das nicht nehmen!

Wenn Ihr aus der Nähe seid: Besucht sie unbedingt mal in ihrem neuen Domizil! Ihr werdet begeistert sein von all den wunderschönen Arrangements!

Oder noch besser: Nutzt das umfangreiche Kursangebot und legt selbst los! Es macht wirklich riesig Spaß und das Ergebnis am Ende lässt sich sehen - hoffe ich doch!?

Hier der Link zu Annettes Homepage und Ihrer Blumenschule - da steckt Liebe drin!... Klick! - "Ein Ort, um die eigene Kreativität zu entdecken, die ganze Vielfalt der Blumenbinderei zu erfahren und zu erlernen."

Habt einen guten Wochenstart!


1 Kommentar:

  1. Wunderschön Andi...
    So ein Kurs würde mich auch reizen, toll!
    Herzliche Grüße Ruth

    AntwortenLöschen