Freitag, 22. April 2016

OnStage 2016 Düsseldorf

Ein paar kleine Eindrücke von meinem Wochenende im "Ausnahmezustand" in Düsseldorf möchte ich Euch nicht vorenthalten. Wer es nicht weiß: Letztes Wochenende war OnStage 2016 - eine Veranstaltung nur für Stampin´ UP! Demonstratoren. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht mit über 500 (!) Gleichgesinnten sowohl die Veranstaltung als auch die Zeit drumherum zu verbringen!

Zusammen mit meinem Team-Mitglied Julia aus Harburg habe ich mich am Freitag auf den Weg gemacht. Genauer gesagt unser "Privat-Chauffeur" hat uns sicher und schnell ans Ziel gebracht, während wir auf der Rückbank natürlich nur über "fachliches" gesprochen haben, die Stampin Success Zeitschriften durchstöbert haben, ein kleines Proseccolein geschlürft haben... und schwupps - man glaubt gar nicht wie schnell man in Düsseldorf ist! Ob das der "Chauffeur" auch so empfunden hat...?



Ganz oben seht Ihr mich zusammen mit Alexandra, Irene und Ute, drei sehr erfolgreichen Demonstratorinnen. Das war bereits bei der Vorabendveranstaltung.

Unten sind Julia und ich: Wir beide waren von all den Eindrücken ziemlich überwältigt und es war schön all das Erlebte mit Julia zu teilen.

Samstagabend haben wir dann zusammen mit dem "Chauffeur" Düsseldorfs Kneipenszene gecheckt! Das ist ja echt mal beeindruckend, jedenfalls für uns "Dörfler"! Ich sage nur "Längste Theke der Welt": Auf einem halben Quadratkilometer ballen sich hier über 300 Kneipen, Diskotheken und Restaurants. Dazwischen haben wir aber auch noch ein paar Geldautomaten entdeckt und eine (!) Apotheke. - Vermutlich vertreibt die nur Aspirin und Alka Seltzer. ;-)

Ja, und auf dem Wimmelbild in der Mitte seht Ihr all die Swaps die ich bei anderen Demo-Kolleginnen ertauscht habe. Eine unglaubliche Vielfalt und keiner gleicht dem anderen!

An dieser Stelle schicke ich ein ganz herzliches Dankeschön an alle Kolleginnen: Eure Swaps sind wunderschön! DANKE!

So warte ich nun auf den Engel, der vom Himmel fällt und mir schnell zeigt, wie ich ein kleines Video für Euch erstellen kann, in dem ich all diese wunderschönen Projekte vorführen könnte... Ich bin da leider total überfordert! Help!

Wer jetzt noch nicht genug hat: Nadine hat einen herrlichen, amüsanten und ausführlichsten Bericht über die komplette Veranstaltung geschrieben. Absolut ehrlich und auf den Punkt gebracht. Mit vielen Fotos und sogar einer zusätzlichen Fotogalerie! Das kann ich nicht toppen! Also falls Ihr tiefer Einsteigen wollt: holt Euch einen Kaffee und springt rüber zu Nadine! KLICK!

Ein schönes Wochenende wünscht Euch allen


Kommentare:

  1. Das klingt nach einem richtig guten Wochenende im Kreise lauter Gleichgesinnter gackernder Stampin Up Demos!!!
    Schöne Bilder, schöne Swaps! :)

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andi,
    danke für den Link zu Nadine! Die Fotos sind dort echt toll. Ich muss im November glaub auch mit...
    Lg Nina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,
    ja es war ein toller Tag :-) Vielen Dank noch einmal für's Swappen. Wir haben auch schon mal häufiger Bleistiftradiergummis "missbraucht", super ist aber auch deine Maskentechnik für das Muttertagsherz :-)
    Hat mich gefreut dich kennen zu lernen.
    Liebe Grüße
    Jule

    AntwortenLöschen