Dienstag, 22. November 2016

Diaper Fold Pouch #2 für Goodies

Wie versprochen heute noch eine zweite Variante zu meiner Diaper Fold Pouch Anleitung. Diesmal als kleines Täschchen für Goodies aller Art! Eine geniale kleine Verpackung: Absolut easy und fix gemacht! Nur viermal gefaltet! Und nicht mal geklebt! - Hält von allein! :-)



Wieder ganz schlicht dekoriert mit den neuen Framelits "Stickmuster" (ich benutze gerade keine anderen mehr...) und meinem Lieblings-Stempelset "Drauf und dran" (diesen Monat noch 25 % reduziert!!!). Zusätzlich habe ich noch diverse Sternchen in Gold embosst.

Schaut euch mal auf dem Bild oben links den Boden des Täschchens an! Der ist laut meiner Anleitung von gestern ja eigentlich platt! Damit aus dem flachen Umschlag in diesem Fall eine 3D-Tasche wird, nehmt ihr das Teil in die linke Hand und streicht mit dem rechten Zeigefinger oder Daumen die Bodennaht einfach nach innen. Die Rundung ergibt sich so von ganz alleine! Probiert es mal aus! (Linkshänder machen es anders herum...)

Eigentlich bin ich ja absolut kein Schokolandenjunkie, aber diesen roten Kugeln kann selbst ich nicht widerstehen...



Wollt Ihr noch wissen wo ich diese zauberhaften kleinen Schubladen entdeckt habe? Schaut mal bei Karin im "Braucht´s des" vorbei! Ein zauberhafter kleiner Laden in Reimlingen, mit viel Herzblut geführt!

Das wunderschöne Pergamentpapier entstammt übrigens dem kleinen Block "Winterwunderland". Leider nicht mehr bestellbar, aber ich habe mich rechtzeitig eingedeckt! Wer Bedarf hat, einfach bei mir anklingeln! - Schnäppchen!

Hier noch die Variante mit den ebenfalls enthaltenen schwarzen Pergamentblättern:



Auch schön, gell?

Warum habe ich die Flöckchen diesmal in Pazifikblau gestempelt? Ganz einfach: Die kleinen Lindt-Schokotäfelchen haben einen Schriftzug genau in diesem Blau. - Sieht man nur nicht!

Herzlichen Dank für Euren Besuch!







1 Kommentar:

  1. Andi, die sehen ja MEGA EDEL aus! Richtig mega schicke Täschchen!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen