Montag, 14. November 2016

Swaps - Meine Tauschobjekte

Kurz vor knapp sind in einer Nacht- und Nebelaktion meine Swaps für OnStage entstanden. Ursprünglich hatte ich etwas komplett anderes geplant. Doch während meiner kreativen "Findungsphase" mit mehreren Irr- und Umwegen war dann kurz nach Mitternacht mein Prototyp fertig:



Ich war selbst ganz überrascht, was am Ende entstanden ist! Inspiriert vom Designerpapier "Zuckerstangenzauber" (das ich so liebe!) wollte ich schlussendlich unbedingt diese süßen Mini-Zuckerstangen verarbeiten. - Eigentlich in Kombination mit eben dem gleichnamigen Designerpapier, weil es so stimmig ist, äh gewesen wäre... Als ich am nächsten Morgen mein Werk nochmal begutachtet habe, ist mir erst aufgefallen, dass ich ja das Designerpapier komplett vergessen habe!

Trotzdem war ich mit meinem Werk zufrieden und habe 39 weitere Herzchen eingetütet.

Hier meine Materialien:

  • Farbkarton Flüsterweiß, Glutrot, Olivgrün
  • Zellophantütchen
  • Stempelkissen Flüsterweiß, Olivgrün
  • Stempelset "Allerbeste Wünsche" (HWK Seite 21)
  • Tiefen-Prägeform "Zopfmuster" (HWK Seite 13)
  • Stanze "Weihnachtsmütze" (HWK Seite 29) und "Klassisches Etikett" (JK Seite 186)
  • Leinenfaden (JK Seite 179)
Das waren also meine Tauschobjekte = Swaps. Das schöne am "Swappen" ist natürlich, dass man nebenbei auch viele liebe Bastler/Demos kennenlernt, ununterbrochen "beschenkt" wird (das ist herrlich!) und mit einem ganzen Korb voll neuer und wunderschöner Ideen nach Hause geht! 

Ich wünsche Euch allen eine gute Woche! 

 

Kommentare:

  1. Super schön Andi 😍 auch ohne DP.
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  2. Eine ganz süße Idee, die Herzform aus Zuckerstangen. Toller Swap, liebe Andrea.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. So eine tolle Idee...
    Herz aus Zuckerstangen, tze... Genial!
    Bin mal wieder begeistert!
    Ganz liebe Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Sind die genial - also Andi, du hast dich für dieses Treffen in Düsseldorf ja echt wieder dermaßen ins Zeug gelegt! Super!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  5. Schade, dass man "online" noch nicht swappen kann! - Aber wir swappen mit Kommentaren! Ist auch sehr schön! :-)
    Ich grüße Euch alle!

    AntwortenLöschen
  6. Na, die gingen sicherlich weg wie warme Semmeln. Die Idee alleine ist ja schon einen Oskar wert und die Ausführung erst ...
    LG Silvia

    AntwortenLöschen