Dienstag, 3. Januar 2017

zur Taufe

Für die süße Isabelle durfte ich diesen Ribba-Rahmen zur Taufe gestalten. In die Mitte kam ein schönes Foto, das ich hier natürlich nicht zeigen kann. Durch die Tiefe des Rahmens hat man viel Platz für die Gestaltung.




Passend dazu gab es noch eine kleine Box für das Geschenk. Gemacht mit den Thinlits "Zierschachtel" - sie sieht einfach immer perfekt aus!




Der schöne filigrane Schmetterling ist mit den Framelits "Schmetterling" ausgestanzt. So schön!

Das ist eines der Projekte, die ich ohne meine heißgeliebte Big Shot nicht realisieren könnte. Wenn auch Du schon lange mit der Anschaffung dieses genialen und  praktischen Werkzeugs liebäugelst, warte noch einen Moment! In den nächsten Tagen lasse ich mir dazu was tolles einfallen...!

Am Mittwoch startet die Sale-A-Bration und ich gebe gleich die erste Sammelbestellung auf. Wer auch zu uns ungeduldigen gehört und noch mitbestellen möchte: Einfach bei mir melden! Wir schnappen uns die ersten Gratis-Geschenke! :-)

Liebe Grüße



Kommentare:

  1. Andi, wow - das sieht ja auch mega schön aus! Tolle Idee, egal ob zur Taufe oder Geburt! Bin schwer begeistert!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Wie edel das wieder aussieht - wunderschön!!!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andi!
    Der Rahmen ist wunderschön geworden und für die Eltern auch eine schöne Erinnerung. Vielen Dank fürs Zeigen.
    Lieben Gruß Sandra

    AntwortenLöschen