Dienstag, 15. September 2015

Zum Einzug

Am Wochenende waren wir bei lieben Freunden eingeladen und durften erstmals das neu gebaute Haus bestaunen! Ich sage nur: "Will auch!" 

Natürlich gab es als Geschenk zu diesem Anlass das obligatorische "Brot und Salz".  




Da in besagtem Haus auch eine bezaubernde kleine Dame wohnt, musste unbedingt noch ein Apfelschäler dazu. Kennt Ihr den? - Ein absolutes Must-Have für Haushalte mit Kindern! Wichtiger Hinweis: Unbedingt einen großen Sack Äpfel dazuschenken, denn der Apfelkonsum steigt mit dem Besitz dieses genialen Gerätes um ein Vielfaches! 

Ich habe am nächsten Tag folgende die Rückmeldung erhalten: 


"Es gab heute zum Frühstück natürlich..... APFEL :-)

Und zum Mittagessen auch! Du hattest Recht ;-) "

Googelt einfach mal "Apfelschäler", dann kommt eine ganze Kolonne davon, in unterschiedlichen Farben, zu unterschiedlichen Preisen und von unterschiedlichen Händlern. Rein optisch sehen alle (bis auf die Farbe) gleich aus und ich kann nur vermuten, dass alle auch gleich gut sind...!?

Also falls Ihr demnächst eine Geschenkidee benötigt, wäre das einmal die gesunde Alternative zu Pralinen&Co! 

Das Salz habe ich übrigens einfach in eine längliche Zellophantüte (JK Seite 151) gefüllt und mit rotem Band und einem kleinen Herz-Anhänger an das Mini-Brot gebunden. Ganz happy war ich über die so toll passenden Küchenhandtücher. 

Alles zusammen wurde auf einem Holzbrett in Sternform mit der Aufschrift "Sterneküche" platziert. Bei Depot entdeckt und sofort mitgenommen, weil es genial zum Anlass passte! Wir treffen uns nämlich mit genau diesen Freunden immer wieder mal um gemeinsam zu Kochen. 

Nun zur Einzugs-Karte: 





































Ganz schlicht gehalten! Nicht zuletzt deshalb, weil ich für das komplette Geschenk inklusive Mitbringsel für Töchterlein, Fotos machen, Umziehen, Stylen, letzten Anweisungen für meine Jungs, Hausverlassen, nur eine knappe Stunde Zeit hatte. Puh! 

Fragt mich jetzt aber nicht, wie es danach in meinem Bastelzimmer aussah...

Die verwendeten Farben: Flüsterweiß, Chili (= Farbe des Apfelschälers!), Olivgrün und Savanne. 

Das Häuschen habe ich mit der Stanze 1" Quadrat gestanzt; für das Dach die Stanze einfach um 45° gedreht und an der Papierkante angelegt. Zum Aufkleben unbedingt Dimensionals verwenden - so ein Haus braucht "Tiefe"! 

Die Herzchen stammen aus der Itty Bitty- und der Eulen-Stanze. Der Banner wurde mit der dreifach einstellbaren Stanze Fähnchen gestanzt.

Und das Stempelset kennt Ihr inzwischen auch schon gut: "Grußelemente" (JK Seite 110). 

Heute Abend ist meine Sammelbestellung, mit der Willkommen-auf-meinem-Blog-Aktion KLICK! Sichert Euch das süße Bastelset, denkt an die Wochenangebote und meldet Euch bis spätestens 19:00 Uhr!

Danke für Euren Besuch auf meinem Blog!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen