Samstag, 5. März 2016

Ei, Ei , Ei

Schon lange wollte ich mal wieder das Stempelset "Work of Art" hervorholen. Es eignet sich perfekt für schnelle Hintergründe. Und da ich gerade mitten im Thema Ostern stecke, sind gleich zwei Osterkarten entstanden. 

Ich habe hier nur eine Stempelfarbe verwendet: Rosenrot! Die drei Schattierungen erhält man durch den ersten, zweiten und dritten Stempelabdruck. Man holt keine frische Farbe zwischen den einzelnen Abdrücken! Schneller und einfacher geht es eigentlich nicht. 



Um der Karte ein bisschen mehr Pep zu geben, habe ich noch ein paar Sprenkler mit dem Wink of Stella Glitzer-Pinselstift in Gold hinzugefügt. Dafür wird der Stift einfach auf einem Finger abgeklopft und so entstehen die perfekten Sprenkeltupfen. 

Und da es ja eine Osterkarte werden sollte, wollte ich unbedingt noch kleine Ostereier darauf platzieren. Aber ich wusste nicht, wo ich die hernehmen sollte: Keine Eier-Stanze, keine Eier-Framelits... nichts in meinem Sortiment zu finden! Und da kam sie, die geniale Idee: 

Die kleine Luftballon-Stanze aus dem Dreier-Stanzen-Set "Party"! Klar, das ist es! Einfach ein paar Luftballons ausstanzen und den kleinen Nippel wegschneiden! Das ist zu schaffen und tatata: Die perfekten Mini-Ostereier! 

Natürlich kann man diesen Trick auch mit der größeren Doppelstanze "Luftballons" anwenden! Somit erhält man die perfekten Ostereier in drei verschiedenen Größen! :)

Damit die Eier ein wenig Struktur erhalten, habe ich sie noch mit dem Prägefolder "Leise rieselt" geprägt. Da lässt sich gleich eine ganze Serie auf einmal durchkurbeln!

Und hier die zweite Variante:



Diesmal habe ich noch eine Schicht Farbkarton in Schiefergrau eingebaut und den Wink of Stella Glitzer-Pinselstift in Klar verwendet. Vielleicht könnt Ihr es auf den Bildern ein bisschen erkennen. Für Amateur-Fotografen wie mich, lässt sich die Reflektion leider nur ganz schlecht festhalten. 

Der Effekt dieser Glitzer-Pinselstifte ist wirklich zauberhaft. Je nachdem wie der Lichteinfall ist, schimmert die Karte sehr dezent und edel.

Materialliste:

  • Farbkarton Flüsterweiß, Schiefergrau
  • Stempelkissen Rosenrot, Schwarz
  • Wink of Stella Glitzer-Pinselstift Gold (141898) und Klar (141897 / FSK Seite 24)
  • Stempelset Work of Art (134111 / JK Seite 118)
  • Stempelset Wunderbare Worte (141112 / FSK Seite 41)
  • Luftballonstanze aus dem Stanzenpaket Party (140608 / FSK Seite 4)
  • Prägeform "Leise rieselt" (139672 / FSK Seite 9)

Bei dem derzeitigen Wetter lässt es sich am Basteltisch gut aushalten! - Bringt doch auch ein bisschen Farbe in den Sonntag...




Kommentare:

  1. Liebe Andrea, die Idee aus Luftballons kleine Eier zu gestalten ist wirklich super tolle Idee ;-) die muss ich mir auf jedenfall merken :-)
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Deine Karten sehen richtig toll aus. Das ist mal nicht die klassische Osterfarbe ... das finde ich super.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen