Sonntag, 20. März 2016

Ostern im Glas

Wo ist die Zeit geblieben? Nächstes Wochenende ist bereits Ostern! Dabei wollte ich Euch noch sooo viel zeigen! Heute mal ein etwas anderes Projekt: Ostern im Glas! Das waren die Gäste-Goodies bei einem der vergangenen Oster-Workshops. Drei Gläser habe ich aber für mich reserviert und soeben noch ein paar Fotos geschossen:



Die Inspirationen kamen von Renate und Doris. Und so habe ich kurzerhand in meinem Gläservorrat nach passenden Schraubgläsern gesucht (gut, dass frau nichts wegwirft!).

Wie Ihr seht, kann man nicht nur auf Papier stempeln! Die "Ostergrüsse" auf der weißen Feder sind auch gestempelt - mit ganz normaler schwarzer Stempeltinte. Ebenso der schöne Spruch auf dem schwarzen Deckel! Ihr findet ihn im Frühjahr-/Sommer-Katalog auf Seite 41 (Stempelset "Wunderbare Worte" 141112). 


Um auf glatten Oberflächen zu stempeln, braucht man unbedingt StazOn Tinte. Die gibt es in weiß und in schwarz (Jahreskatalog auf Seite 163). Mit diesen permanenten Stempelkissen lässt es sich auf Klarsichtfolie, Glas, Tüten etc. stempeln. Ich bin überrascht wie schnell der Abdruck trocknet. 

Und noch ein Tipp: Ganz easy lassen sich auch Servietten bestempeln! Probiert das mal aus - so könnt Ihr ganz schlichte Servietten passend zur restlichen Tischdeko (evtl. passend zu Euren Goodies?) gestalten.

Viel Spaß bei Euren Ostervorbereitungen wünscht Euch



Kommentare:

  1. Perfekt Andi...
    Ein Augenschmaus, da stimmt alles dran...
    Liebe Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine traumhaft schöne Idee. Das macht richtig was her.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Ganz wundervoll! Wie schön, dass du dich dazu hast inspirieren lassen, denn deine Umsetzung ist wieder wunderschön und sehr geschmackvoll. Klasse!!!
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen