Freitag, 25. März 2016

Anleitung fürs Osterkörbchen

Da mich mehrere Anfragen für eine Anleitung zu meinem gestrigen Osterkörbchen erreicht haben, schiebe ich hier noch eine kleine Kurzanleitung hinterher.



Das Körbchen wird mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge (133774 / JK Seite 150) gemacht. Die Grundidee stammt von Sam und Ihr könnt Euch dieses VIDEO dazu ansehen. Da es auf Englisch ist, habe ich Euch hier nochmal die genauen Maße zusammengeschrieben:

Papiergröße: 6" x 6" (15,2 cm x 15,2 cm)

Ihr bekommt aus einem großen Bogen Designerpapier genau vier Körbchen - mit Null Verschnitt! Oder Ihr nehmt gleich einen der schönen kleinen Designerpapier-Blöcke: Die Blätter haben bereits 6" x 6"!

Die erste Seite stanzen und falzen bei 1 3/8" und bei 4".

Bei den folgenden drei Seiten die "Nase" des Stanzkopfes an den vorherigen Falzrillen anlegen.

Die Henkellöcher habe ich mit der Hand-Stanze 3/4" Kreis gemacht.

Im Unterschied zu dem Körbchen aus dem Video, habe ich die Seitenteile ein wenig nach außen gekippt, bevor ich die Ecken mit den Klebepünktchen festgeklebt habe. Kippt die Seiten aber nicht zu weit nach außen, sonst verliert das Körbchen an Stabilität!

Deko:

  • Stempelset Geburtstagsblumen (141051 / FSK Seite 9)
  • Stanze großes Oval (119855 / JK Seite 165)
  • Stanze Wellenoval (119856 / JK Seite 165)
  • kleine Blütenstanze aus dem Stanzenpaket Itty Bitty Akzente (133787 / JK Seite 166)
  • Perlenschmuck (119247 / JK Seite 160)
  • Dimensionals (104430 / JK Seite 156)
Die Farben des Stempelkissens und des Farbkartons wählt Ihr einfach passend zu dem verwendeten Designerpapier.


Kommt Ihr klar?

Viel Spaß beim Nachbasteln wünscht Euch



1 Kommentar:

  1. Depuis la France. Très joli. Couleurs éclatantes. Merci beaucoup

    AntwortenLöschen