Montag, 19. Oktober 2015

Der Herbst ist da!

Und mit ihm die schönen langen Abende, an denen wir uns am Basteltisch kreativ austoben können! Heute zeige ich Euch noch ein paar der Karten, die in den gestrigen Kartenboxen auf Ihren Einsatz warten. Die Hintergründe sind in Aquarelltechnik schnell gemacht:
































Hier habe ich drei Farbfelder getrennt voneinander coloriert. Nehmt Euch einfach Eure Lieblingsfarben aus dem Stempelkissen oder dem Nachfüller, verdünnt diese gut mit Wasser und tragt die Farben möglichst unregelmäßig auf. Das geht schnell und einfach mit dem Aqua Painter (JK Seite 163). Es dürfen dabei sehr gerne helle Stellen bleiben, das gibt dem Ganzen noch mehr Spannung!

Fast vergessen: für die Techniken mit viel Wasser müsst Ihr unbedingt das Aquarellpapier verwenden, der normale Farbkarton ist nicht geeignet! Eine schöne Alternative ist noch der Farbkarton "Seidenglanz" (JK Seite 149, rechts oben). Er hat einen sehr schönen Schimmer, wirkt sehr edel und verträgt die Feuchtigkeit wunderbar!

Die Blätter sind aus Pergamentpapier und stammen mal wieder aus den Framelits "Laub". Eines wurde weiß embosst und das andere mit dem Prägefolder "Punkteregen" geprägt.

Die Schriftzüge aus goldenem Glitzerpapier sind mit den Thinlits "Weihnachtliche Worte" ausgestanzt. Ich habe mich sehr gefreut, dass es die Thinlits diesmal auch auf deutsch gibt. Zusammen mit dem Stempelset "Winterliche Weihnachtsgrüße" kann man nun tolle Wortkombinationen zusammenstellen. Die beiden Produkte gibt es übrigens als günstiges Sparpaket (HWK Seite 34). Da konnte ich nicht widerstehen.

Hier noch eine weitere Variante, diesmal mit der beliebten Eichelstanze:
















































Das Metallic-Garn Gold musste unbedingt noch dazu und das Mini-Herz aus der Eulenstanze (ich kann´s nicht lassen!).

Seht Ihr die hellen Sprenkler im Aquarellhintergrund? Dafür gebt Ihr einfach ein paar Wasserspritzer auf die vorhandenen Farbflächen und nehmt diese mit einem Papiertuch wieder ab.

Vergesst nicht Eure Umschläge passend zu gestalten!

Einen guten Wochenstart wünscht Euch


Kommentare:

  1. Ihr habt bei eurem workshop sooo tolle Farbkombis gewählt. Das sieht echt richtig schick aus.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass Du mich wieder besucht hast!

    Lieber Gruß von Andi

    AntwortenLöschen