Dienstag, 20. Oktober 2015

Herbstkarte im Aquarell-Look #2

Heute noch eine weitere Kartenvariante aus unserem Herbst-Workshop. Zuerst haben wir wieder den Hintergrund mit den Aqua Paintern gestaltet, diesmal in zwei Schichten.
































Die Karte habe ich bei Steffi entdeckt und war so begeistert, dass ich sie gleich "casen" (=copy and share everything) musste.

Auch hier sind wieder die Blätter mit den Framelits "Laub" gestanzt und einmal weiß embosst (Stempelset Vintage Leaves) und einmal mit dem Prägefolder geprägt. Ein bisschen Wellpappe (die ist sehr schön zu verarbeiten, weil sie so schön fein ist!), Glitzerpapier,  Metallic-Garn und Strass.

Und das Schöne: Obwohl nachgemacht, wird doch jede Karte ein bisschen anders! ;-)

Herzlichen Dank für Euren Besuch!


Kommentare:

  1. Andi, die Karte ist der Obermegasensationskracher überhaupt. Boah, die sieht soooooo schön aus.
    Du führst mich sowas von in Versuchung mit diesen Stanzen ....

    Davon mag ich noch mehr sehen.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silvia,
      Du hast meinen momentanen Blättertick bald überstanden! Obwohl, mindestens einmal muss ich noch, sorry!
      LG Andi

      Löschen
  2. Schön, dass ich inspirieren konnte. Wunderschön, deine Umsetzung ❤︎

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi,
      ich freue mich ganz besonders, dass Du mich auf meinem Blog besucht hast! Nochmal Danke für Deine traumhaften Inspirationen!

      Löschen