Sonntag, 11. Oktober 2015

Schubladenbox - Verpackung kann so einfach sein!

Diese Woche wurde ich für einen Workshop rund um das Stanz- und Falzbrett für Umschläge gebucht. Eine gute Idee von der Organisatorin Andrea, denn dieses Brett ist wirklich sooo vielseitig, dass man unbedingt ein paar der vielen, tollen Möglichkeiten kennen sollte!

Eines unserer Projekte war diese geniale Schubladenbox:







































Wir haben die Größe passend zu den süßen kleinen Mini-Pralinenschachteln von Feodora gewählt. Die Farbkombination besteht aus Wildleder, Zartrosa und Vanille Pur. Und da meine Damen hochmotiviert an diesem Abend gleich vier Projekte werkeln wollten, haben wir etwas abgekürzt und die Banderole nicht wie oben bestempelt, sondern gleich mit farblich passendem Designerpapier zugeschnitten:







































Die verwendeten Farben sind hier Schiefergrau, Zartrosa und Vanille Pur. Das harmoniert sowohl mit dem Designerpapier, als auch mit der Pralinenschachtel. :-)

Der wunderschöne Schriftzug stammt aus dem Set "Von großer Bedeutung". Das ist just am richtigen Tag bei mir angekommen und musste unverzüglich zum Einsatz kommen - ein Dankeschön ist schöner als das andere!

Eine ganz genaue Anleitung für die Schubladenboxen findet Ihr bei Nadine. Man kann die Box in der Größe abwandeln, so dass sie stets perfekt zum Inhalt passt!

Welche der beiden Varianten gefällt denn Euch am besten?

Hier noch die Materialliste:

  • Stanz- und Falzbrett für Umschläge
  • Farbkarton in den passenden Farben (siehe oben)
  • Stempelset "Von großer Bedeutung"
  • Stempelkissen Wildleder bzw. Schiefergrau
  • Stanze Wellenkreis 2 3/8"
  • Stanzen Kreis 1 3/4" und 2"
  • Handstanze 1/8" Kreis (für das kleine Loch im Anhänger)
  • Framelits Laub
  • Band, Kordel, Leinenfaden, Perlenschmuck
  • Flüssigkleber, Klebeband, Dimensionals

In den nächsten Tagen zeige ich Euch noch weitere Workshop-Projekte. Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals bei Andrea für die Organisation dieses "Privat-Workshops" bedanken! Es war eine sehr schöne Runde, mit viel Spaß, reichlich Lachern und ganz viel kreativer Power! Ich freue mich schon auf unseren nächsten Abend!

Bis zum nächsten Mal grüßt herzlichst




Kommentare:

  1. Aller guten Dinge sind drei ... vielleicht klappt es jetzt ja beim 3. Mal mit meinem Kommentar.

    Die Verpackungen sind soooo schön und mein Favorit ist ganz klar die rosa-braune Variante. Ich bin mir sicher, dass dieses Papier hier auch zeitnah einzieht (hüstel) ...

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja komisch, dass Deine Kommentare manchmal nicht bei mir ankommen! Falls hier jemand mitliest, der sich damit auskennt: Please help!

      Dieser Gegensatz von derb (Wildleder) und zart (Zartrosa) hat schon etwas! Finde ich auch!

      Danke für Deinen Besuch!

      LG Andi

      Löschen