Samstag, 19. Dezember 2015

Advent

Morgen ist er schon, der vierte Advent. Bevor die Adventszeit bereits wieder zu Ende geht, muss ich noch schnell diese längliche Box hier zeigen. Wir haben sie im Workshop "Rund ums Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten" gemacht. Unglaublich, was man mit dem Brett für tolle Sachen zaubern kann.







































Unsere Zutaten:

  • Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten
  • Farbkarton Taupe, ein wenig Schwarz und Flüsterweiß
  • Designerpapier im Block einfach tierisch (JK Seite 144)
  • Stempelset Nostalgische Weihnachten
  • Stanzen Edles Etikett, Kreis 1 3/4" und 2"
  • Stanze 1" Kreis (für das halbrunde Griffloch)
  • Ein wenig Garn Metallic-Flair Gold (JK Seite 159)
  • Versamark Stempelkissen, Embossing Buddy, Embossing Pulver Gold, Heißluftföhn

Die kleinen Designerpapier-Blöcke sind für Kleinprojekte äußerst praktisch. Sie bieten eine schöne Designauswahl und so kann jeder nach seinem eigenen Geschmack loslegen. 

Wenn dann alle Boxen fertig sind, ist es herrlich die verschiedenen Varianten zu bewundern, die alle ein klein wenig unterschiedlich sind, aber dennoch wunderbar miteinander harmonieren. 

Meine Box oben geht fast als "männlich" durch, was ich erst nach Fertigstellung bemerkt habe.

Die Sonne scheint, das Wetter spielt verrückt, im Garten blühen die Gänseblümchen - vielleicht sollten wir an Heilig Abend mal den Grill anwerfen? 

Schönes Wochenende!




1 Kommentar:

  1. Wirklich eine tolle Idee, die goldenen Kugeln in so einer Box zu verpacken!
    LG Elvira

    AntwortenLöschen